Momentchen
noch ...

Bremen erleben als Romantiker

Verliebte finden in Bremen zahlreiche besondere Orte oder romantische Aktivitäten, die dazu einladen, gemeinsame Momente zu genießen. Ganz gleich, ob ihr aus Bremen kommt und Ziele für euch und eure Liebe sucht, oder ob ihr der Hansestadt einen romantischen Besuch abstatten möchtet – hier findet ihr zahlreiche Inspirationen für die Zeit zu zweit.

 Essen bei Kerzenschein

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Verwöhnt euer Herzblatt mit einem guten Essen bei Kerzenschein. „Das kleine Lokal“ in der Besselstraße bietet mit nur 34 Plätzen genau den richtigen, intimen Rahmen dafür. Neben der gediegenen Atmosphäre erwartet euch gehobene Küche, die viel Wert auf frische Zutaten, regionale Produkte und erlesene Weine legt.

Kocht ihr lieber selber, dann lässt die Kochschule Bremen eure Herzen höher schlagen. Beim Kochkurs für Paare erhaltet ihr nicht nur ein 4-Gänge-Menü sondern auch zahlreiche Tipps für zuhause.

Quelle: Das kleine Lokal

 Roadtrip zu zweit

Träumt ihr davon, mit eurer Partnerin oder eurem Partner alles hinter euch zu lassen und euch einfach dorthin treiben zu lassen, wo die Straße euch hinführt? Dann findet ihr beim Mustangverleih Bremen den passenden Untersatz für euer Abenteuer. Das elegante Design und der blubbernde V8-Motor des weißen Klassikers lassen den Traum vom Roadtrip und das Gefühl von Freiheit wahr werden.

Quelle: Mustangverleih / Joshua Hartmann

 Entspannung pur

Entspannungssuchende Paare lädt das Badehaus Bremen mit zahlreichen Angeboten für zwei zu Erholung und Sinnlichkeit. Wer über die nötigen Finanzen verfügt, der kann das Spa am Samstagabend sogar komplett für sich und seinen Schatz buchen und Lounge, Terrasse, Ruheraum, Sauna und Hamam exklusiv nutzen.

Quelle: Badehaus Bremen

 Drinks mit Ausblick

Die Stadt zu Füßen legt ihr eurer Liebsten oder eurem Liebsten im exklusiven Ambiente des „Deck 20“, der Skybar im obersten Stockwerk des Landmark Tower. Der Zugang wird nur Mitgliedern oder auf besondere Einladung gewährt, wenn ihr im Restaurant RIVA esst und nett fragt. Die beste Gelegenheit also, den Abend mit einem guten Essen zu starten und mit einem traumhaften Ausblick über Bremen fortzusetzen.

Quelle: privat - LS

 Picknick mit Feuerwerk

Wenn das Bremer Wetter euch keinen Strich durch die Rechnung macht, dann verzückt eure bessere Hälfte mit einem Picknick bei klassischer Musik, im Schein hunderter Fackeln und mit einem furiosen Feuerwerk. Die Gelegenheit dafür bietet sich euch einmal im Jahr bei der Veranstaltung Musik und Licht am Hollersee.

Quelle: WFB; Thomas Hellmann

 Boot für zwei

Nehmt eure Partnerin oder euren Partner mit auf eine malerische Tour mit dem Ruderboot. Inmitten der grünen Kulisse des weitläufigen Bürgerparks entflieht ihr gemeinsam dem Trubel des Alltags und lasst euch treiben. Kombinieren lässt sich der Ausflug zu Wasser mit einem gemütlichen Picknick im Grünen. Die vielen idyllischen Ecken des Parks bieten euch das richtige Ambiente für verliebte Augenblicke im Grünen.

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH/T. Vankann

 Romantische Übernachtungsmöglichkeiten

Möchtet ihr eure Liebe mit einer besonderen Unterkunft in der Weser-Stadt bezaubern, dann verspricht euch die Luxusyacht Nedeva genau die richtige Atmosphäre dafür. Für euren unvergesslichen Aufenthalt in unmittelbarer Nähe zum Zentrum der Stadt stehen euch unterschiedliche Kajüten zur Verfügung, die euch mit ihrem hochwertigen Interieur in die glanzvolle Zeit der 30er-Jahre zurückversetzen.

Habt ihr lieber festen Boden unter den Füßen, dann ist das Hochzeitshaus im Schnoor vielleicht die richtige Adresse für auch. Vor allem frisch vermählte Paare entscheiden sich gerne für die traditionsreiche Unterkunft mit Himmelbett und Whirlpool in der Bremer Altstadt.

Quelle: bremen.online GmbH/ Foto: mdr

 Gemeinsam Richtung Wolke sieben

Ein ganz besonderes, wenn auch nicht ganz preiswertes Erlebnis verspricht eine Ballonfahrt bei Sonnenauf- oder -untergang über Bremen. Das Familienunternehmen Dunker Müller ist zwar im niedersächsischen Umland ansässig, ermöglicht aber Ballonfahrten direkt über die, auch aus luftiger Höhe sehenswerte Hansestadt. Dabei ist es möglich, Fahrten exklusiv für zwei zu buchen.

 Verliebter Tag am Meer

Einen verträumten Tag am Meer könnt ihr unweit von Bremen erleben. Beliebte Küstenorte wie Dangast, Sahlenburg oder Dorum-Neufeld sind nur rund eine Autostunde von der Hansestadt entfernt und eignen sich wunderbar für verliebte Spaziergänge am Strand oder, je nach Tide, im Watt. Von Sahlenburg aus könnt ihr sogar eine romantische Kutschfahrt nach Neuwerk erleben. Wer Bremen nicht verlassen will, aber trotzdem nicht auf Strandatmosphäre verzichten will, dem stehen für die Zeit zu zweit die Weserstrände zur Verfügung. Während es am Café Sand im Sommer recht voll ist, seid ihr am Weseruferpark in Rablinghausen und an der Uferaue in Habenhausen mehr für euch.

Quelle: privat - JUA

Hier findet ihr alle Tipps

Das könnte euch auch interessieren

Feedback

Habt ihr Anregungen oder Kritik am neuen bremen.de, freuen wir uns über eine Nachricht.