Momentchen
noch ...

Datenschutz

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, 

zur Information über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen Ihres Besuchs des Internetportals www.bremen.de, möchten wir Sie bitten, die nachstehende Datenschutzerklärung zur Kenntnis zu nehmen.
 

1. Nutzungsdaten

2. Cookies

3. Verwendung von Facebook Social Plugins

4. Gewinnspiel

5. Datenverarbeitung im Rahmen des Webmail-Services

6. Spreadshirt-Shop

7. Newsletter

8. Nutzung der einzelnen unter www.bremen.de angebotenen Dienste

9. Sicherheit

10. Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

11. Verwendung von Google Analytics

12. Ihre Rechte als Betroffener / Auskunft

 

1. Nutzungsdaten

a) Verarbeitung von Nutzungsdaten
Bei jedem Zugriff des Nutzers auf eine Seite von www.bremen.de und bei jedem Abruf einer Datei, werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Auf diesem Wege verarbeiten wir ausschließlich anonyme Daten, die einen Rückschluss auf den Nutzer nicht zulassen. Die Speicherung dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert: 

  • Name der abgerufenen Datei 
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs 
  • übertragene Datenmenge 
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war 
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers 
  • verwendetes Betriebssystem 
  • Suchbegriffe mit Datum und Uhrzeit


Die Löschung dieser anonymen Daten erfolgt nach einem Monat im Rahmen der Logaus¬wertung. Die Rechneradresse (IP-Adresse) des Anfragenden wird nicht gespeichert. Die Erstellung personenbezogener Nutzerprofile ist dadurch ausgeschlossen.

b) Nutzungsdatenverarbeitung bei Drittanbietern
Bestandteil des Online-Angebots von bremen.de sind auch Dienstleistungen von Drittanbietern, z.B. der BTZ (Bremer Touristik-Zentrale). Die Integration dieser Dienstleistungen in das bremen.de-Angebot macht es erforderlich, dass Nutzungsdaten auch bei Drittanbietern erhoben und verarbeitet werden. Für den Umgang mit diesen Nutzungsdaten gilt jedoch das zuvor Gesagte: Eine Weitergabe oder sonstige Auswertung außerhalb der Erstellung von anonymen Nutzerstatistiken findet nicht statt. 

c) Ermittlung von Nutzungszahlen durch Infonline/AGOF
Das durch die AGOF (www.agof.de) beauftragte Marktforschungsinstitut Infonline speichert nach dem Zugriff auf die Webseiten der angeschlossenen Diensteanbieter auf Ihrem PC eine beliebige Zeichenfolge in einem Cookie. Diese Zeichenfolge wird zufällig gebildet und ist statistisch eindeutig. Sie kann aber keiner bestimmten Person zugeordnet werden und ist somit anonym. Die Zeichenfolge dient der Erstellung einer Marktforschungsstudie durch die Infonline (https://www.infonline.de/de/extra/datenschutz/) über die Nutzung von Internetangeboten für die jeweiligen Diensteanbieter, deren Angebote Sie aufgesucht haben, als auch für die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF e.V.).

Bei weiteren Fragen zum Themenkomplex Datenschutz kontaktieren Sie bitte
kontakt@agof.de .
 

2. Cookies

a) Auf dieser Webseite werden anonymisierte Daten der Besucher aus Optimierungs- und Marketinggründen mit Hilfe des Tracking-Systems "netUpdater® LIVE" von der Open New Media GmbH erfasst und gespeichert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Die ermittelten Daten werden zur Erstellung von Nutzungsprofilen unter Pseudonymen genutzt. Die Daten werden nicht dazu benutzt, die Besucher der Website persönlich zu identifizieren. Es findet keinerlei Verknüpfung der Daten mit dem Träger des Pseudonyms statt. Sie können der Datenerfassung und -speicherung jederzeit widersprechen Externes Angebot. Dieser Widerspruch wird auch für zukünftige Besuche dieser Webseite in Ihrem Browser gespeichert.

Cookies werden darüber hinaus zur Steuerung von Bannerwerbung genutzt, in diesem Zusammenhang können auch Drittanbieter, die werbliche Angebote auf bremen.de, Cookies setzen - hierauf haben wir keinen Einfluss.

Zur Steuerung der Seitendarstellung verwenden wir ein temporäres Session-Cookie, welches sofort mit Beendigung Ihres Internet-Browsers gelöscht wird. Sie können das Setzen auch dieses Session Cookies verhindern, indem Sie die Cookie-Option in Ihrem Browser deaktivieren.

b) Google Remarketing

Diese Website benutzt Google Remarketing, einen Webanzeigendienst der Google Inc. („Google“). Google und Drittanbieter schalten Anzeigen auf Websites im Internet und verwenden Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf unserer Website. Google wird ohne Ihre gesonderte Zustimmung nicht Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software deaktivieren, indem sie die Seite www.google.de/privacy/ads.aufrufen und den „opt-out“ Button betätigen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen. Weitere Hinweise zu den bestimmungen von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/privacy. 

Mit der Benutzung dieser Website willigen Sie ein, dass sogenannte Cookies eingesetzt und damit Nutzungsdaten von Ihnen erhoben, gespeichert und genutzt werden. Weiter willigen Sie ein, dass die Daten in Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert werden und bspw. beim nächsten Besuch der Website wieder aufgerufen werden können. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browsers.
 

3. Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet derzeit keine aktiven Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). 

Der Verweis auf Facebook erfolgt über einen Link. Erst wenn Sie diesen Link nutzen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt.

Wenn Sie über die "Social Bookmark Leiste" mit Facebook interagieren, zum Beispiel um einen Inhalt in Ihrem Facebook-Profil zu teilen, wird die entsprechende Information nach Anklicken des Buttons von Ihrem Browser an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.  
 

4. Gewinnspiel

Für unser Gewinnspiel brauchen wir nur Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Die Gewinner werden von uns per E-Mail benachrichtigt; soweit die Gewinne von Dritten (Sponsoren) zur Verfügung gestellt werden, erhalten diese zum Zweck der Gewinnübergabe die Gewinnerdaten. Sämtliche Daten werden dann nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.  
 

5. Datenverarbeitung im Rahmen des Webmail-Services

"…@bremen.de" Vertragsgegenstand ist die Einrichtung und Nutzung einer E-Mail-Adresse "...@bremen.de" durch die Nutzerin/den Nutzer. Nutzerinnen/Nutzer können sowohl Verbraucher im Sinne des § 13 BGB als auch Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sein. Vertragspartner der Nutzerin/des Nutzers ist die b.o. Die technische Abwicklung der bremen.de-Mail erfolgt durch die Alinto SA.

Die b.o. respektiert die Privatsphäre der Nutzerin/des Nutzers. Die b.o. behandelt persönliche Daten der Nutzerin/des Nutzers vertraulich und stellt diese Dritten nur insoweit zur Verfügung, als dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzerin/der Nutzer hierin einwilligt. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Die b.o. weist darauf hin, dass persönliche Daten der Nutzerin/des Nutzers elektronisch verarbeitet werden.

Die b.o. ist berechtigt, anonymisierte Nutzerinformationen Dritten für demographische Zwecke zur Verfügung zu stellen. Die anonymisierten Daten dürfen von der b.o. ferner zur Erstellung von Statistiken und Trenderkennungen sowie zur Qualitätssicherung und Marktforschung verwendet werden.

Bei Kündigung des registrierungspflichtigen Dienstes werden die für die Nutzerin/den Nutzern gespeicherten Daten mit Wirksamkeit der Kündigung gelöscht, es sei denn ihre weitere Verwahrung ist gesetzlich vorgeschrieben.
 

6. Spreadshirt-Shop

Vertragspartner für Bestellungen ist die sprd.net AG, Gießerstraße 27, 04229 Leipzig (Handelsregister AG Leipzig, HRB 22478), nachfolgend "Spreadshirt" genannt.

Spreadshirt verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden von Spreadshirt zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden von Spreadshirt vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind. Der Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von Spreadshirt über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
Weitere Informationen auf der Datenschutzwebsite der sprd.net AG: (http://www.spreadshirt.de/datenschutz-C3928)
 

7. Newsletter

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Newsletter von unseren Anzeigenpartnern zu abonnieren. Bitte beachten Sie dabei, dass Ihre Email-Adresse und das gewünschte Passwort nicht von bremen.de, sondern von unseren Anzeigenpartnern verarbeitet werden.   
 

8. Nutzung der einzelnen unter www.bremen.de angebotenen Dienste

a) Informations- und Kommunikations-, und Transaktionsdienste
Zur Nutzung der angebotenen Informations- und Kommunikationsdienste (Datenbank, Branchensuche, Gastronomiesuche, Abofunktion, Forum, Anmeldung einer Veranstaltung etc.) werden personenbezogene Daten nur mit Einwilligung des Nutzers und nur im selbst bestimmten Umfang erhoben und verarbeitet. Eine über den Nutzungsrahmen der einzelnen Dienste hinausgehende Verarbeitung der personenbezogenen Daten findet nicht statt. Auch werden keine dieser Daten ohne vorherige Einwilligung des Nutzers an Dritte weitergegeben.
 

9. Sicherheit

Die Mitarbeiter von bremen.online - eine Abteilung der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet. Unsere technisch-organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, mit denen wir sämtliche Daten vor dem Zugriff Unberechtigter schützen, werden stets auf dem aktuellen technischen Stand gehalten. Personenbezogene Informationen werden grundsätzlich in verschlüsselter Form übertragen.  
 

10. Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. 

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu). 

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de
 

11. Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.  
 

12. Ihre Rechte als Betroffener / Auskunft

Sie können jederzeit Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns erhalten. Hierfür wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@bremen.de.

Feedback

Habt ihr Anregungen oder Kritik am neuen bremen.de, freuen wir uns über eine Nachricht.