Momentchen
noch ...

Studienbeginn

Bremen - die kleine Großstadt an der Weser- bietet neben einer weiten Hochschullandschaft kulturelle Vielfalt und hohe Lebensqualität: Kurze Wege, satte Grünflächen und zahlreiche Kulturangebote versprechen Abwechslung und Behaglichkeit auch neben dem Studium! Damit der Start ins Studentenleben reibungslos gelingt, haben wir für euch einige Informationen rund ums Wohnen, Ankommen, Leben und Studieren in Bremen zusammengestellt.

Altbremer Häuser in Gröpelingen (Quelle: WFB/bremen.online).

Quelle: WFB/bremen.online

Neue Stadt, neue Wohnung

Ob Wohngemeinschaft, eigene Wohnung oder Studentenwohnheim - mit hilfreichen Tipps und Links findet ihr das für euch passende Angebot zum Wohlfühlen und Ankommen in Bremen! 

Ostertorsteinweg bei Nacht

Quelle: privat / KBU

Ins Nachtleben eintauchen

Von gemütlichen Kneipen und Bars über Szene-Clubs bis hin zu Großraumdiskotheken mit mehreren Dancefloors - das Bremer Nachtleben präsentiert sich abwechlungsreich und hält für jeden Geschmack das Passende bereit! 

Ein Schriftzug "Studium" aus Geld

Quelle: jua - privat

So klappt die Finanzierung!

Studienbeiträge, Lernmaterialien, Miete, Haushaltsausgaben - zu Beginn eines Studiums stellt sich auch die Frage nach der Finanzierung. Ob Studentenjob, Studienkredit, BAföG oder Stipendium: Informiert euch über die vielfältigen Möglichkeiten!

Flohmarkt am Weserufer - Auf einem Tisch werden Sachen zum Verkauf angeboten

Quelle: WFB; Thomas Hellmann

Fundgrube Flohmarkt

Eine kostengünstige Möglichkeit, die eigenen vier Wände einzurichten, bietet sich bei einem Flohmarkt-Bummel. Zwischen gebrauchten Fahrrädern, Möbelstücken und Büchern findet sich so manches Schnäppchen! 

Schwarzes Brett: WG-Angebote

Mitfahrgelegenheiten

Ob ein Besuch bei Freunden ansteht, eine Familienfeier oder ein Kurztripp übers Wochenende - auf dem Schwarzen Brett findet ihr zahlreiche Mitfahrgelegenheiten, die euch vergleichsweise günstig an euer Ziel bringen. Mitfahrer könnt ihr natürlich auch suchen.

Das könnte euch auch interessieren