Logo Bremen Erleben!

Studienbeginn

Grünanlage auf dem Campus der Uni Bremen
Tipps und Informationen für Studienanfänger und Erstsemester

Quelle: WFB / Frank Pusch

Bremen - die kleine Großstadt an der Weser- bietet neben einer weiten Hochschullandschaft kulturelle Vielfalt und hohe Lebensqualität: Kurze Wege, satte Grünflächen und zahlreiche Kulturangebote versprechen Abwechslung und Behaglichkeit auch neben dem Studium! Damit der Start ins Studentenleben reibungslos gelingt, haben wir für euch einige Informationen rund ums Wohnen, Ankommen, Leben und Studieren in Bremen zusammengestellt.

Neue Stadt, neue Wohnung

Ob Wohngemeinschaft, eigene Wohnung oder Studentenwohnheim - mit hilfreichen Tipps und Links findet ihr das für euch passende Angebot zum Wohlfühlen und Ankommen in Bremen! 

Quelle: WFB/bremen.online

Wohnung finden, umziehen und ankommen

Tipps für die Immobiliensuche, formelle Angelegenheiten und die Ankunft im neuen Zuhause

Quelle: fotolia/SolisImages

Ein Wandregals mit verschiedenen Einrichtungsgegenständen.

Interiorgeschäfte

Schönes für zu Hause

Quelle: Fotolia / Photographee.eu

Ein Zimmer im Vintage-Look mit Holzmöbeln.

Vintage Möbel

Individuelle Stücke für eure Einrichtung

Quelle: Fotolia / Photographee.eu

Luftaufnahme von Bremen zeigt die Gegend um Weser-Stadion und Weser

Neu in Bremen

Entdeckt Tipps für euren Start in Bremen!

Quelle: WFB / Studio b

Ins Nachtleben eintauchen

Von gemütlichen Kneipen und Bars über Szene-Clubs bis hin zu Großraumdiskotheken mit mehreren Dancefloors - das Bremer Nachtleben präsentiert sich abwechlungsreich und hält für jeden Geschmack das Passende bereit! 

Quelle: privat / KBU

Umsonst & draußen

Das Bremer Angebot reicht von Open-Air-Konzerten, Musik- und Straßenfesten, sowie vielen Kulturveranstaltungen - all das ohne Eintritt und unter freiem Himmel.

Quelle: bremen.online GmbH - hs

Festivalbesucher sitzen auf einer Wiese vor einer Festivalbühne

Festivals in der Region

Quelle: fotoloi/Halfpoint

Skyline Bremens bei Nacht

Veranstaltungskalender

Quelle: WFB / Jonas Ginter

Ein Grünzug in Bremen, Leute genießen die Sonne

Zeit für die Eltern

Hilfe die Eltern kommen? Keine Panik!

Quelle: WFB; Jens Lehmkühler

Eine Schale mit buntem Nudelsalat, mit Gemüse und Parmesan-Käse.

Gastrofinder

Entdeckt Bremens kulinarische Seite

Quelle: bremen.online GmbH/KBU

So klappt die Finanzierung!

Studienbeiträge, Lernmaterialien, Miete, Haushaltsausgaben - zu Beginn eines Studiums stellt sich auch die Frage nach der Finanzierung. Ob Studentenjob, Studienkredit, BAföG oder Stipendium: Informiert euch über die vielfältigen Möglichkeiten!

Quelle: jua - privat

Fundgrube Flohmarkt

Eine kostengünstige Möglichkeit, die eigenen vier Wände einzurichten, bietet sich bei einem Flohmarkt-Bummel. Zwischen gebrauchten Fahrrädern, Möbelstücken und Büchern findet sich so manches Schnäppchen! 

Quelle: WFB; Thomas Hellmann

Vier Würfel mit den Buchstaben "JOBS" liegen auf einer Computertastatur (Quelle: fotolia / Marco2811)

Nebenjob gesucht?

Quelle: fotolia / Marco2811

Ein Sparschwein und jede Menge Kleingeld liegen auf einem Tisch

Bremen erleben als Sparfuchs

Quelle: JUA - privat

Bild von einem Mann mit Laptop in einem Café

Cafés mit freiem WLAN

Quelle: Fotolia/rawpixel.com

Polygon Bremens mit Aufschrift 24 Stunden in Bremen liegt über einer Aufnahme der nächtlichen Schlachte.

Mitfahrgelegenheiten

Ob ein Besuch bei Freunden ansteht, eine Familienfeier oder ein Kurztripp übers Wochenende - auf dem Schwarzen Brett findet ihr zahlreiche Mitfahrgelegenheiten, die euch vergleichsweise günstig an euer Ziel bringen. Mitfahrer könnt ihr natürlich auch suchen. Weiterlesen

Icons die das Schwarzes Brett symbolisieren

Schwarzes Brett

Quelle: MEL / WFB

Das könnte euch auch interessieren

Der Eingangsbereich der Universität Bremen

Studium

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH/T. Vankann

Street Art: überdimensionale schwarz-weiße Männerfigur auf Fassade eines Bunkers

Highlights des Monats

Quelle: privat / jua

Ein Eierverkäufer auf dem Findorffmarkt

Wochenmärkte

Quelle: WFB; Thomas Hellmann

Ein Pärchen beim Schaufenster-Bummel

Shopping in Bremen

Quelle: Katharina Müller