Streetart auf einem Bunker zeigt zwei menschliche Figuren mit Fernglas

Veranstaltungs-Highlights

Zahlreiche Veranstaltungen in Bremen versprechen ein spannendes und abwechslungsreiches Jahr 2018! Informiert euch über Top-Events, Konzerte und Messen. Unsere Highlights des Monats zeigen euch außerdem aktuelle Veranstaltungen, die ihr nicht verpassen sollten.

Highlights September 2018

Maritime Woche Lampionfahrt

Quelle: Quelle: City Initiative Bremen Werbung e.V.

Maritime Woche

Alljährlich feiert die Hansestadt im September ihre Verbundenheit zum Wasser - mit Vorträgen, thematischen Stadtführungen, einer romantischen Lampionfahrt und vielen weiteren Attraktionen rund ums Wasser geht die Maritime Woche vom 15. bis 23. September am Weserufer vor Anker!

Eine Frau bewundert eine Tasche am Stand eines Ausstellers.

Quelle: Messe Bremen / Jan Rathke

HanseLife

Mehr als 700 Aussteller bieten vom 15. bis 23. September in der Messe Bremen alles für den täglichen Bedarf, aber eben auch Besonderes und Ausgefallenes. Vom Auto mit Hybridantrieb über kulinarische Köstlichkeiten aus aller Herren Länder bis hin zur Zitruspresse: Auf der Verbrauchermesse HanseLife gibt es fast nichts, was es nicht gibt.

Ein Mann in verzückter Pose.

Quelle: Improtheater Bremen

Fliegende Funken Festival

Auch in diesem Jahr fliegen vom 20. bis 23. September die Funken der Spontanität: Beim "Fliegende Funken Festival" dreht sich alles um improvisiertes Theater - mit renommierten Künstlern aus ganz Deutschland. Neben dem Bühnenprogramm stehen auch spannende Theaterworkshops auf dem Programm.

Das Gelände vom MAMF - Müssen Alle Mit Festival mit Bühne und vielen Besuchern im Bürgerpark Stade

Quelle: MAMF / Henning Angerer
Fotograf/in: Henning Angerer

Müssen Alle Mit Festival

Das kleine und charmante Festival bietet am 1. September jede Menge tolle Musik, ausgelassene Stimmung und leckeres Essen direkt neben dem Stader Bahnhof. Das vielfältige, kulinarische Angebot umfasst dieses Jahr Handbrote, Biowurst, vegane Köstlichkeiten und vieles mehr.

Eine Hand hält das Logo des Fotomarathons vor ein Kameraobjektiv; Quelle: Fotomarathon Bremen/Kerstin Graf

Quelle: Fotomarathon Bremen/Kerstin Graf

Fotomarathon Bremen

Am 1. September startet wieder der Fotomarathon in Bremen. Bis zu 300 Teilnehmer zücken die Kamera und setzen Bremen in Szene. 9 Fotos zu 9 Themen in 9 Stunden! Zu gewinnen gibt es unter anderem Kameras und jede Menge Zubehör – mitmachen lohnt sich also!

Mehrere Hunde schauen in die Kamera

Quelle: Lilo Klier

Bremen bellt

Am 1. und 2. September bekommt ihr bei der 10. nationalen und internationalen Rassehundeausstellung mit dem Motto „Bremen bellt“ einen umfassenden Überblick auf rund 250 Hunderassen und 4.500 Hunde, ihre besonderen Merkmale und verschiedenen Charaktere. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm garantiert Unterhaltung für die ganze Familie.

Südseite des Rathauses

Quelle: WFB Bremen

Tag des offenen Denkmals

Jedes Jahr findet am zweiten Sonntag im September der Tag des offenen Denkmals statt. Historische Bauten und Stätten, die normalerweise nicht oder nur teilweise zugänglich sind, öffnen am 9. September ihre Türen und Tore. Das Übersee-Museum bietet dieses Jahr unter dem Motto „Denkmal im Denkmal“ zwei Führungen an.

Ein voller Kinosaal während des Filmfestes 2017.

Quelle: Filmfest Bremen

Filmfest Bremen: KLAPPE!

Beim Kurzfilmwettbewerb KLAPPE! besteht die Herausforderung darin, Kurzfilme zu einem bestimmten Motto in nur 48 Stunden zu erstellen. Zusätzlich zum Thema muss jeder Beitrag mindestens einen "Bremen-Effekt" erfüllen. Am 14. September wird das Motto bekannt gegeben, am 16. ist die Abgabe und ein paar Tage später findet die Preisverleihung statt.

Menschen sitzen mit Picknickdecken um den Hollersee und lauschen einem klassischen Konzert

Quelle: WFB; Thomas Hellmann

Musik und Licht am Hollersee

Alljährlich lockt ein ganz besonderes Ereignis tausende Bremerinnen und Bremer an den See vor dem Park Hotel: Im Schein eines Lichtermeers erfüllen klassische Klänge dieses Jahr am 16. September das Areal rund um den Hollersee.

Die Schauspieler des modernen Märchens in Aktion.

Quelle: Jennifer Zumbusch

Der Grüffelo

„Der Grüffelo? Sag, was ist das für ein Tier? Den kennst du nicht? Dann beschreib ich ihn dir …“ Was es mit der Geschichte des Grüffelos auf sich hat, könnt ihr am 16. September im Metropol Theater Bremen herausfinden. Das Theaterstück eignet sich für die ganze Familie.

Stände und Besucher des Loggermarkts

Quelle: Thomas Ledwig Großmarkt Bremen GmbH

Loggermarkt in Vegesack

Sowie im Frühjahr findet auch im Herbst der Loggermarkt am 16. September im alten Hafenbecken in Vegesack statt. Seinen Namen hat das Ereignis im Norden Bremens vom Heringslogger, einem alten dreimastigen Schiffstyp. Vom Utkiek bis zum Hafenwald erstreckt sich das bunte Treiben des Marktes.

Sommer

Blick auf festlich beleuchtete Festzelte

Die Breminale taucht die Weser und den Osterdeich in festlich-romantische Stimmung.

Quelle: bremen.online GmbH - hs

Herbst

Buntes Riesenrad auf dem Freimarkt

Buntes Riesenrad auf dem Freimarkt

Quelle: privat / KBU

Winter

Bremer Weihnachtsmarkt bei Schneefall

Der Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus ist einer der schönsten und beliebtesten in ganz Deutschland.

Quelle: WFB - T. Vankann

Frühling

Menschen sitzen auf den Stufen vor der Schlachte in der Sonne

Die Sonne an der Weser genießen.

Quelle: privat / Foto: kbu

Messe Highlights 2018

Das könnte euch auch interessieren