1. Startseite
  2. Kultur
  3. KI, was geht? - Sonderausstellung im Universum

KI, was geht? - Sonderausstellung im Universum

Künstliche Intelligenz - Universum
Lasst euch faszinieren von neuen Technologien, wie zum Beispiel: Roboter Felix!

© Archimedes

Entdeckt die faszinierende Welt der Künstlichen Intelligenz in unserer Sonderausstellung 'KI, was geht?'. Taucht ein und erfahrt, wie KI unser Leben verändert und welche spannenden Möglichkeiten sich durch sie eröffnen. Von revolutionären Technologien bis hin zu innovativen Anwendungen - erlebt, wie Künstliche Intelligenz unsere Zukunft gestaltet und wie iht selbst mit ihr arbeiten könnt. Ein Muss für alle, die die Zukunft gestalten wollen!

Wann und Wo?


Ab dem 21. Juni 2024 bis zum 22. April 2025

Universum Bremen

Das Universum von außen.

Website vom Universum

© WFB / Carina Tank

Wusstet ihr, dass ihr an einer einzigartigen Ausstellung teilnehmen könnt, die euch in die faszinierende Welt der künstlichen Intelligenz einführt? An über 50 interaktiven Mitmachstationen habt ihr die Möglichkeit, KI-Anwendungen selbst auszuprobieren und ihre Funktionsweise zu verstehen. Von virtuellen Assistenten bis hin zu selbstfahrenden Autos könnt ihr die vielfältigen Anwendungen der KI hautnah erleben.

Aber das ist noch nicht alles! Lasst euch von Fachbegriffen wie Deep Learning und Neuronalen Netzen nicht abschrecken – in dieser Ausstellung werdet ihr spielerisch in die Welt der Technologie eingeführt und lernt, wie sie unser tägliches Leben beeinflusst. Habt ihr euch jemals gefragt, ob ihr mit einer KI befreundet sein möchtet? Oder ob Roboter tatsächlich die besseren Lehrkräfte sein könnten? Diese und andere ethische Fragen könnt ihr hier diskutieren und eure Meinungen austauschen.

Doch die Ausstellung geht noch weiter! Taucht ein in die Debatte darüber, ob künstliche Intelligenz überhaupt kontrollierbar ist. Welche Risiken und Chancen birgt sie für unsere Gesellschaft? Wie können wir sicherstellen, dass sie ethisch und verantwortungsvoll eingesetzt wird?

Diese Ausstellung ist nicht nur informativ, sondern auch interaktiv und unterhaltsam. Sie bereitet euch nicht nur auf die Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts vor, sondern regt auch zum Nachdenken über ihre Auswirkungen auf unsere Zukunft an. Lasst euch diese einzigartige Gelegenheit nicht entgehen und taucht ein in die Welt der künstlichen Intelligenz!

Wenn ihr jetzt noch nicht völlig überzeugt seid - hättet ihr gedacht, dass dieser Text auch von einer Künstlichen Intelligenz stammt?

Dies ist ein durch folgende Künstliche Intelligenz erzeugter Inhalt: OpenAI's ChatGPT Large Language Model, Antwort auf die Frage der Verfasserin "Schmücke diesen Text aus und verlängere ihn: "An mehr als 50 Mitmachstationen testen sie KI-Anwendungen, lernen Fachbegriffe wie Deep Learning oder Neuronale Netze kennen und diskutieren ethische Fragen: Möchte ich mit einer KI befreundet sein? Wären Roboter die besseren Lehrkräfte? Und ist KI überhaupt kontrollierbar? Eine Ausstellung, die auf die Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts vorbereitet!" Achte dabei darauf, dass der Text die Leserschaft ansprechen soll (zum Beispiel: "Wusstet ihr...", "Lasst euch...") und dass der Text verlängert wird."

Das könnte euch auch interessieren

Außenansicht des Wilhelm Wagenfeld Hauses bei Nacht

Museen in Bremen

© Bettina Berg (Gerhard-Marcks-Haus)

Schulkinder experimentieren im Chemieunterricht

Wissenswelten

Außerschulische Lernorte in Bremen und Bremerhaven

© WavebreakMediaMicro - Fotolia

Aufnahme vom Gelände des Universum Bremen mit walförmigen Science Center, würfelförmiger SchauBox und Außengelände

Das Universum® Bremen

© Universum Bremen

Gezeichnete Skyline von Bremens prominentenen Gebäuden