Momentchen
noch ...

Studentenleben

Immer mehr Studierende entscheiden sich dafür, ihr Studium in Bremen zu absolvieren. Verantwortlich ist dafür sicherlich die Vielfalt des Hochschulstandortes. Ein breitgefächertes Fächerspektrum, gute Rahmenbedingungen auf dem Campus und ein Umfeld aus renommierten Forschungseinrichtungen schaffen die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Studienlaufbahn. Aber auch abseits des Hochschulgeschehens bringt Bremen einige Vorzüge mit sich. Vergleichsweise günstige Mietpreise, ein abwechslungsreiches Nachtleben, Kultur, Grün und vieles mehr machen die Lebensqualität in Bremen aus. Zusammengefasst findet ihr hier einige Tipps für euer Studentenleben in Bremen.

Viele Hände bilden einen Kreis und treffen sich in der Mitte

Quelle: deagreez - Fotolia

Rat und Tat

Ungeahnte Herausforderungen im Studienverlauf, finanzielle Sorgen, persönliche Probleme oder andere Fährnisse lassen sich manchmal nicht ohne Unterstützung bewältigen. Informiert euch, an wen ihr euch wenden könnt.

Ein großes Bücherregal voller Bücher.

Quelle: fotolia / connel_design

Bibliotheken

An neun Standorten der Staats- und Universitätsbibliothek sowie in acht Häusern der Stadtbibliothek findet ihr die Literatur, die ihr für euer Studium benötigt. Hier findet ihr alle Bibliotheken im Überblick.

Bremer Schreibcoach

Schreibblockade bei der Hausarbeit? Vielleicht kann der Schreibcoach helfen. Dieser Online-Ratgeber unterstützt Studierende aller Fachrichtungen beim Verfassen wissenschaftlicher Texte mit konkreten Ratschlägen.

Das könnte euch auch interessieren

Feedback

Habt ihr Anregungen oder Kritik am neuen bremen.de, freuen wir uns über eine Nachricht.