Logo Bremen Erleben!

Wissenschaft für jeden Tag

Junge Leute hören einer Vortragenden zu
Nicht nur zu besonderen Anlässen kann man sich mit wissenschaftlichen Themen beschäftigen. In Bremen gibt es viele Akteure, die Veranstaltungen mit wissenschaftlichem Bezug dauerhaft anbieten. Wissenschaft für jeden Tag – so könnt ihr euch jederzeit nach Vorliebe und Zeit weiterbilden und passende Veranstaltungen für euch finden.

Quelle: fotolia - contrastwerkstatt

Wichtiger Hinweis!

Aufgrund der aktuellen Situation das neue Coronavirus SARS-CoV-2 betreffend, sind einige Einrichtungen zur Zeit noch geschlossen. Bitte nehmt vorher Kontakt zu den Einrichtungen auf!

Haus der Wissenschaft
Hier bekommt ihr jederzeit ein breit gefächertes Programm. Mit vielen Ausstellungen, Vorträgen und Diskussionen könnt ihr euch mit aktuellen Themen aus Wissenschaft und Forschung auseinandersetzen. Außerdem bekommt ihr hier spannende Eindrücke von der Arbeit an Universitäten, Hochschulen und Forschungsinstituten. Auch für Schulklassen ist das Programm ausdrücklich geeignet.

Wittheit zu Bremen

Die wissenschaftliche Gesellschaft der Freien Hansestadt Bremen besteht bereits seit 1924. Über 90 wissenschaftliche Einrichtungen und Institutionen im Bundesland Bremen bieten euch jährlich ab September über 250 Vorträge, Exkursionen und Ausstellungen an. Ob Bienen in der Agrarlandschaft, Könige Europas des 17. und 18. Jahrhunderts, Reproduktionsmedizin oder Schwarze Löcher – hier findet ihr das für euch passende Programm. Privatpersonen als auch Schulklassen werden hier fündig.

Bremer Volkshochschule (Bremer VHS)
Seit 100 Jahren bildet euch die Bremer Volkshochschule mit zeitgemäßen Inhalten in angenehmer Atmosphäre weiter. So könnt ihr eure Karrierechancen und eure Lebensqualität verbessern sowie neue Perspektiven entdecken. Themen der Gesellschaft, Alphabetisierung, Sprachen, Berufe, Kultur, Gesundheit oder Informationen über die Geschichte Bremens – schaut rein und wählt euer passendes Programm! Neben den fast 5.000 Veranstaltungen für Erwachsene pro Jahr gibt es auch zahlreiche Angebote für Kinder und Familien. Zudem werden in den Bildungszeiten der Fachbereiche Politik, Gesellschaft und Umwelt aktuelle gesellschaftliche Themen immer auch im Kontext natur- und geisteswissenschaftlicher Forschungsergebnisse bearbeitet.

MINTforum Bremen
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – dafür steht die Abkürzung MINT. Wer sich für diese Fächer begeistert oder sich begeistern lassen möchte, ist hier richtig. MINT-Aktivitäten und MINT-Akteure werden hier vernetzt, sodass alle Angebote und Veranstaltungen rund um diesen Themenbereich hier zu finden sind. Die Angebote richten sich an Kinder aller Altersgruppen ab 6 Jahren.

Landesinstitut für Schule Bremen (LIS)
Im Landesinstitut gibt es zahlreiche Angebote für Schüler*innen und Lehrende, mit denen ihr eure Medienkompetenz stärken könnt, darunter Informationen zu Cybermobbing, angeleitet Filme produzieren, Medienverleih und diverse Fortbildungen zum Thema Medien.

Das könnte euch auch interessieren

Drei Schüler betrachten einen leuchtenden Globus

Außerschulische Lernorte

Quelle: ISSU / Universität Bremen

Phänomenal Logo

Quelle: WFB

Ein transparenter Röhrengang in dem man die Silhouette einer Person sieht bei untergehender Sonne.

Wissenschaft erleben

Quelle: WFB / Jens Lehmkühler

Eine dunkelhaarige Frau posiert zwischen Buchsbäumen

Wissenschaft persönlich

Quelle: WFB/Jonas Ginter

Orangefarbene Bierdeckel auf schwarzen Hintergrund

SCIENCE GOES PUBLIC!

Quelle: "SCIENCE GOES PUBLIC!"

Ein schwarz-weißes Bild eines Mannes mit Schnurrbart.

Science Clips

Quelle: IMAGE in MOTION