1. Startseite
  2. Tourismus
  3. Bremer Kneipenprofi - Testet die Bremer Genussvielfalt

Bremer Kneipenprofi - Testet die Bremer Genussvielfalt

Der Kneipenprofi Bierdeckel wird hochgehalten. Es sind schon sechs Stempel zu sehen.
Holt euch euren Deckel in den teilnehmenden Kneipen und startet euren individuellen Kneipenbummel. Egal ob Longdrinks oder Softdrinks - hauptsache ein echtes Bremen Erlebnis.

Quelle: WfB

You want to be a real Bremen Bar Expert? Click here for the english version and enjoy the variety of Bremen's beverage enjoyments.

Was ist der Bremer Kneipenprofi?

Bremen ist eine Genussstadt mit großer Auswahl an Gastronomie, typischen regionalen Spezialitäten, Manufakturen und weiteren kulinarischen Highlights.

Der Bremer Kneipenprofi konzentriert sich auf die Genussvielfalt der Getränke in den Kneipen und Bars der Innenstadt und hauptsächlich im Viertel. Das Besondere an eurem individuellen Kneipenbummel ist, dass ihr nicht nur die Bremer Kneipenszene kennenlernt, sondern auch ausgewählte Bremer Getränke. Wir haben einen bunten Mix aus Kneipen zusammengestellt - mal laut, mal leise, mal kultig, mal modern, aber immer typisch Bremen. Probiert traditionelle oder neuartige Bremer Biere, Cocktails mit Korn, Gin oder Vodka aus Bremer Destillerien, selbstgemachte Limonaden oder spezielle Shots aus eigener Kreation. Hier könnt ihr die Bremer Genussvielfalt nicht nur erleben, sondern auch schmecken. Nehmt euren Bierdeckel mit auf die Erkundungstour und sammelt die Stempel als Erinnerung. Am nächsten Tag könnt ihr euch als Bremer Kneipenprofis dann eine kleine Belohnung abholen.
Wichtig: In jeder Bar bekommt ihr auch einen Stempel für nicht alkoholische Getränke!

Auf einer Holzkiste liegt der Bremer Kneipenprofi Bierdeckel und wird abgestempelt. Daneben steht ein Aufsteller mit Infos zum Kneipenprofi. Auf der Kiste liegt die Getränkekarte der Bar. Im Hintergrund sinst Palettenbänke zu erkennen.

Quelle:

Man sieht den Tresen der Bar Fehrfeld. Auf dem Tresen liegt der Bremer Kneipenprofi Bierdeckel und ein Stempel. Hinter der Bar steht ein Barkeeper und bereitet einen Drink zu.

Quelle:

Auf dem Tresen wird der Kneipenprofi Bierdeckel abgestempelt. Daneben steht eine Flasche Käsekuchenlikör und ein gefülltes Schnapsglas. Im Hintergrund ist die Bar zu sehen.

Quelle:

Auf dem Tresen der Bar Rock & Wurst steht der hauseigener Rum sowie eine Flasche eigenes Rockbier. Davor liegt der abgestempelte Kneipenprofi Bierdeckel. Im Hintergrund sieht man Regale voll mit verschiedenen Getränken.

Quelle:

Wie funktioniert der Bremer Kneipenprofi?

1. Fragt in den teilnehmenden Kneipen oder Bremen-Läden nach dem „Bremer-Kneipenprofi-Bierdeckel“.
2. Sucht euch von der Getränkekarte oder aus dem Slider unten ein oder mehrere Getränke aus Bremen aus. Nur Bremer Getränke oder Originale zählen!
3. Beim Bezahlen bekommt ihr vom Service Personal euren Stempel.
4. Sucht euch eure nächste Kneipe aus und nehmt euren Deckel mit.
5. Macht ein Bild für Instagram mit dem #BremerKneipenProfi
6. Behaltet euren gestempelten Deckel und holt euch Prozente oder eine kleine Überraschung. Alle teilnehmenden Geschäfte findet ihr unten unter "Vorteile als Bremer Kneipenprofi". Als echte Bremer Kneipenprofis solltet ihr mindestens 4 Bars besucht haben. Ihr dürft den Deckel pro Geschäft nur einmal verwenden.
7. Nehmt euren Bierdeckel als Andenken mit nach Hause und beschriftet ihn mit wem ihr wann Bremer Kneipenprofis geworden seid.

Ausgewählte Bremer Kneipen und Bars

Hier findet ihr die passende Bar für euch und euren Getränkewunsch. Falls ihr zwischendurch oder danach noch eine kleine Stärkung braucht, können wir einen Rollo empfehlen.

Findet eure Kneipe in Bremen

Highlight-Getränke

Hier findet ihr ein paar selbst gewählte Highlight-Getränke für einen abgerundeten Abend in Bremen. Echte Speziale von Bremer Herstellern und "Kneipenkeepern", die ihr so wahrscheinlich nur hier findet.

Vorteile als Bremer Kneipenprofi

Wir hoffen, ihr hattet einen schönen Abend und ein genussvolles Bremen Erlebnis. Vielleicht haben euch auch manche Getränke besonders gut geschmeckt und ihr würdet gerne ein paar kulinarische Andenken mit nach Hause nehmen. Bringt euren Bierdeckel mit mindestens 4 Stempeln mit und sichert euch Prozente oder eine kleine süße Überraschung. Ihr dürft den Deckel pro Geschäft nur einmal verwenden. Als kleine „Belohnung“ für euch als neuer Kneipenprofi haben wir folgende Angebote zu entdecken:

Das könnte euch auch interessieren

Eine Diskokugel

Nachtleben

Quelle: bremen.online GmbH/ Foto: kbu

Ein Bild von verschiedensten Schokoladen von oben.

Wie Bremen schmeckt!

Quelle: Fotolia / 5second

Ein großes leckeres Frühstück mit Kaffee, Croissant und verschiedenen Obstsorten.

Katerfrühstück

Quelle: M.studio - Fotolia

Blick auf Schiffe, schlenderte Menschen und Biergärten an der abendlichen Weserpromenade Schlachte

Die Schlachte

Quelle: WFB/Jonas Ginter

Blick auf Schiffe, schlenderte Menschen und Biergärten an der abendlichen Weserpromenade Schlachte

48 Stunden in Bremen

Quelle: WFB/Jonas Ginter

Der Schnoor ist Bremens ältestes Viertel

Genuss-Route

Quelle: WFB/Michael Bahlo