Logo Bremen Erleben!

Spazieren und Wandern

Zwei kleine Mädchen laufen mit Wanderstöcken durch einen Wald.
Bremen lässt sich prima zu Fuß erkunden. Wir haben ein paar Tourenvorschläge für euch.

Quelle: fotolia / _jure

Bremen ist die Stadt der kurzen Wege. Und Bremen ist eine grüne Stadt am Fluss. Da bietet es sich an, diese zu Fuß zu entdecken. Vielleicht helfen euch unsere Routentipps bei eurer Planung. Sogar eine Flachland-Wanderung ist dabei, mit ganz viel Natur mitten in der City. Also, zieht festes Schuhwerk an und los gehts ...

Die Bremer Altstadt auf eigene Faust entdecken

Möchtet ihr ganz individuell und in Ruhe die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt kennen lernen? Dann startet doch euren eigenen Rundgang zu Fuß.

Eine Frau und ein Mann stehen vor einem Gebäude, an dem eine rote, weiße Fahne weht.

Quelle: WFB/Hans-Joachim Harbeck

Aufnahme eines Platzes, auf dem Tische, Stühle und Sonnenschirme stehen. Der Platz ist von mehreren Gebäuden umgeben.

Quelle: WFB/Jens Hagens

Bauwerke erzählen Geschichte - Altstadt und Schlachte

Entdeckt die Vielfalt Bremens und erfahrt dabei eine Menge zu den wichtigsten Bauwerken. Diese erkennt ihr an den grauen Tafeln. Die Tafeln zu diesem Spaziergang sind zudem mit QR-Codes gekennzeichnet. Wenn ihr diese mit dem Handy scannt, öffnet sich diese Seite mit der Route oder eine Seite auf Wikipedia mit weiteren Details.

Entdeckerstrecke Altstadt und Viertel

Diese Route ist besonders geeignet für alle, die nicht nur das historische Bremen mit Marktplatz, Böttcherstraße und Schnoor entdecken möchten, sondern auch das angrenzende Szene-„Viertel“ abseits der großen Straßen. Hier findet ihr Altbremer Häuser in Hülle und Fülle – mal ganz klein für die ehemals „Kleinen Leute“, mal herrschaftlich. Ihr findet Galerien und Streetart, versteckte Lokale, Spielplätze und vieles mehr, aber kaum Verkehr, so dass es sich angenehm schlendern lässt.

Blick stadtauswärts auf den Ostertorsteinweg

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH / Jonas Ginter

Mit dem Ruderboot auf den Kanälen lässt sich die Ruhe und Idylle des Bürgerparks am besten genießen.

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH/T. Vankann

Wanderung Bürgerpark und Stadtwald

In Bremen kann man mitten in der Stadt wunderbar wandern. Wir haben eine abwechslungsreiche Tour erarbeitet, die genügend Spiel- und Einkehrmöglichkeiten bietet, und somit auch für Familien und weniger Trainierte gut machbar ist. Es geht auf etwa 12 Kilometern durch den Bürgerpark sowie den angrenzenden Stadtwald, zusammen Bremens grüne Lunge.

Das könnte euch auch interessieren

Eine Dame fährt vor Neubauten Fahrrad

Bremen bike it!

Quelle: Jens Joost-Krüger

Wasserlauf, von Wiesen umgeben

Ausflüge

Quelle: bremen.online GmbH

Hauptblüte im Rhododendronpark Bremen

Parks und Gärten

Quelle: WFB/Ingrid Krause

Eine Gruppe Besucher*innen wird durch Räumlichkeiten bei Airbus geführt.

Bremen-Erlebnisse

Quelle: WFB/Jonas Ginter