Momentchen
noch ...

Eine Hantel liegt auf dem Boden Hände wollen nach ihr greifen

CrossFit

Ein neuer Sport-Trend revolutioniert die Fitness-Landschaft. CrossFit, ursprünglich aus Amerika, ist inzwischen längst auch in Deutschland angekommen und hat seit einiger Zeit auch Bremen erfasst. Hier erfährst du, was diesen Sport ausmacht und wo du in Bremen selber aktiv werden kannst.

CrossFit ist eine Fitnesstrainingsmethode und ein Wettkampfsport. Es verknüpft Kraft- und Konditionstraining mit variierenden funktionellen Übungen, die bei hoher Intensität ausgeführt werden. Der Sport enthält Elemente aus dem Gewichtheben, Kraftdreikampf (Powerlifting), Turnen, Eigengewichtsübungen und verschiedenen Ausdauersportarten. Diese komplexe Trainingsmethode wurde entwickelt, um Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Balance und Koordination zu schulen. Ziel ist eine höhere Leistungsfähigkeit. Da CrossFit als "Personal Training" für Gruppen gedacht ist, können alle Übungen an die individuelle Leistungsfähigkeit der Teilnehmer angepasst werden, daher ist CrossFit für Männer und Frauen jeden Alters und jeden Fitness-Levels geeignet. In Bremen warten vier Boxen auf euch:

 CrossFit Nordlicht

CrossFit Nordlicht befindet sich in der Neustadt, nahe des Flughafens. Statt anonymen nebeneinander trainieren lautet hier das Motto: Ehrliches Training – mit Freude und Herzlichkeit! Das Team von CrossFit Nordlicht möchte euch wieder dafür begeistern Bewegung als Spaß und Ausgleich zu sehen, statt als Pflicht und Stress. Lernt neue Dinge oder entstaubt alte Fähigkeiten, um die schönste Stunde eures Tages zu erleben. Egal, ob Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer oder Koordination –  arbeitet gemeinsam mit den Coaches an euren Stärken und Schwächen, sie unterstützen euch immer dabei, die nächsten Herausforderungen an euer Level anzupassen.

Mitglieder von CrossFit Nordlicht trainieren am Ruderergometer.

Trainingseinheit im CrossFit Nordlicht.

Quelle: CrossFit Nordlicht

 CrossFit Überseestadt

Auch CrossFit Überseestadt befindet sich in der Nähe des Europahafens. Auf 300 m² könnt ihr euch im Weightlifting Bereich, auf der Kunstrasen-Sprintbahn, an den Rudergeräte, Medizinbällen, Kettelbells und an weiterem Equipment richtig austoben. Die Box bietet 22 Termine die Woche, die nach Levels unterteilt sind. So findett ihr das Training, dass zu euch passt. Außer den WODs gibt es extra Kurse für Olympisches Gewichtheben, Turnelemente und Kraft. Auch hier gibt es mehrmals die Woche ein „Open Gym“. Die WODs werden täglich bei Facebook angekündigt.

 

 CrossFit move your life

Die schöne, lichtdurchflutete Box von CrossFit move your life befindet sich in den Räumen von Werder-Sports, in den ehemaligen Lagerhallen des Schuppen 1. Drei Trainer und eine Trainerin unterstützen euch beim Training. Das Workout of the Day (WOD) wird jeden Morgen auf der Homepage bekannt gegeben. So könnt ihr euch überlegen, ob ihr euch der Herausforderung gewachsen fühlt. Unter der Woche gibt es 15 Termine, zu denen sich die Mitglieder anmelden können. Am Sonntag wird eine Stunde „Open Gym“ angeboten, eine freie Trainingsstunde, in der die Teilnehmer unter Aufsicht an ausgewählten Übungen arbeiten oder ihr eigenes Workout absolvieren können.

 

Blick in die Box von CrossFit move your life mit diversen Sportgeräten.

Einblick in die Box von CrossFit move your life

Quelle: CrossFit Move your Life

 Red Bear CrossFit

Red Bear CrossFit ist Bremens einzige Outdoor-Box. Es wird das ganze Jahr über ausschließlich draußen trainiert. Damit dies auch bei Regen möglich ist, sind 100 m2 der Trainingsfläche überdacht. Die Einrichtung gehört zum Sportverein TuS Komet Arsten. Als einzige der Bremer CrossFit- Boxen bietet diese Box auch Kurse für Kinder und Senioren an. Außerdem gibt es Einsteiger-Workshops und Kurse zu Gewichtheben oder Beweglichkeit. 25 Termine stehen innerhalb der Woche zur Wahl. Das WOD wird täglich auf der Homepage und bei Facebook veröffentlicht. Außerdem bietet Red Bear CrossFit auch Ernährungsberatung an und hat dafür auch einen kleinen Shop eingerichtet. 

 

Zwei Personen beim Langhanteltraining bei Red Bear CrossFit

Quelle: Red Bear CrossFit

Eure Adressen für CrossFit in Bremen

Trainings-Konzept

Jeden Tag gibt es beim CrossFit ein anderes Workout, auch WOD (Workout of the Day) genannt.
Dieses besteht aus verschiedenen Übungen, die in mehreren aufeinanderfolgenden Runden durchgeführt werden. Entweder ist die Rundenanzahl vorgegeben und muss in möglichst geringer Zeit absolviert werden oder die Zeit ist vorgegeben und eine möglichst hohe Anzahl an Runden muss erreicht werden. Es gibt eine Reihe von standardisierten Trainingseinheiten, sogenannte Benchmark Workouts, an denen die (Hobby-)Athleten weltweit ihren Fortschritt messen können.

Die CrossFit-Bewegung

Der Team-Gedanke und die riesige, sich unterstützende Gemeinschaft stehen beim CrossFit im Vordergrund. Es wird in kleinen Gruppen trainiert, oft gibt es ein 10:1 Teilnehmer-Trainer-Verhältnis. CrossFit wird auch als Gegenbewegung zum herkömmlichen Fitness-Trend und vor allem zum Bodybuilding gesehen, da das Training auf Funktion und Leistung und nicht auf Optik abzielt. Weltweit trainieren inzwischen mehr als 13.000 lizensierte CrossFit-Boxen (Studios).

Das könnte euch auch interessieren