Logo Bremen Erleben!

Parks und Grünflächen in Bremen

Holzboote auf dem Wasser in herbstlicher Landschaft, Quelle: Michael Becker/MicBeck
Bremens grüne Oasen: Hier könnt ihr die Natur genießen!

Quelle: Michael Becker/MicBeck

2.362 Hektar des Bremer Stadtgebietes sind grün. Mit dieser Zahl zählt die "Perle an der Weser" zu den grünsten Städten Deutschlands. Zahlreiche Parks, Gärten, Grünanlagen und Grünzüge durchziehen das gesamte Stadtgebiet. Jeder Stadtteil hat seine eigenen Ruhezonen zu bieten, in denen ihr zu allen Jahreszeiten direkt vor der Haustür Raum zum Durchatmen findet.

Im Herzen der Stadt liegt der Bremer Bürgerpark. Er zählt mit einer Grünfläche von über zweihundert Hektar zu den bedeutendsten Landschaftsparks Deutschlands. Spaziergänge führen vorbei an Spielplätzen, einem Tiergehege und einem Minigolfplatz. Auf unzähligen Liegewiesen können sich die Besucher des Parks entspannen oder das Gelände bei einer Bootstour erkunden.
Ein ebenso schöner Landschaftsgarten liegt in den historischen Wallanlagen. Wie ein grünes Band umschließen sie das Stadtzentrum Bremens. Weit über die Grenzen der Stadt hinaus ist der Rhododendronpark eine Attraktion. Der in Deutschland einmalige Park beherbergt rund 550 Rhododendron-Arten. Seit Sommer 2003 lädt hier "botanika", das grüne Science Center, mit seiner faszinierenden Pflanzenwelt zu außergewöhnlichen Entdeckungen ein.
Knoops Park in St. Magnus, einem Nordbremer Ortsteil, ist eine der schönsten Parkanlagen in Bremen. Einmal im Jahr finden hier Open-Air-Konzerte mit klassischer Musik der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen statt: "Sommer in Lesmona". Geboten werden Erholung, Musik-Genuss und Vergnügen für Klassik-Liebhaber, Lebenskünstler und die ganze Familie.

Parks im Bremer Norden

Parks im Bremer Osten

Parks im Bremer Süden

Parks im Bremer Westen

Parks in Bremen Mitte

Hier findet ihr alle Parks und Grünanlagen

Das könnte euch auch interessieren

Der Sportparksee Grambke, links im Bild ein Baum, auf der anderen Seite des Sees ebenfalls Bäume.

Badeseen

Quelle: Bremen.online / LLI

Die Weser und die Bremer Schlachte in der Morgenröte; Quelle: Jens Hagens Fotografie

Flüsse

Quelle: Jens Hagens Fotografie

Zwei Radfahrer auf dem Hollerdeich in Oberneuland bei schönem Wetter

Deiche und Naturschutzgebiete

Sie sorgen für Erholung abseits des städtischen Trubels.

Quelle: privat / JUA

Ein Meer aus Krokussen am Rande einer Straße

Frühling in Bremen

Quelle: privat / JUA

Sonnenblumen an einem Marktstand auf dem Ziegenmarkt.

Sommer in Bremen

Quelle: WFB / Jonas Ginter

Herbst in Bremen

Quelle: bremen.online GmbH/KBU

Personen beim Rodeln

Winter in Bremen

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH/T. Vankann