Die schnellsten Fahrerinnen und Fahrer gewinnen bei diesem besonderen Rennen. Beim 5. Bremer Lastenradrennen ist Schnelligkeit aber nicht alles. Nur wer seine Last nicht verliert und Hindernisse geschickt umfährt, hat Chancen auf den Sieg. Unterstützt die Teilnehmenden am 18. August mit eurem Jubel!

Ein besonderes spannendes und unterhaltsames Radrennen präsentiert BREMEN BIKE IT im Rahmen des SummerSounds Musik- und Kulturfestivals, das am 18. August 2018 in Bremen stattfindet. Beim 5. Bremer Lastenradrennen gehen tatkräftige und clevere Radlerinnen und Radler an den Start. Der Parcours, ausgestattet mit thematisch passenden Hindernissen, verlangt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einiges ab und ist ein spannender Spaß für das Publikum. Gefahren wird mit pedalgetriebenen Lastenrädern. Zweirädrige Lastenräder und solche mit mehr als zwei Rädern starten in getrennten Klassen. Der Parcours ist mehrfach zu umrunden, und es gewinnt, wer am schnellsten und gewissenhaftesten die Kurieraufgaben erledigt und auch sonst flott unterwegs ist.


Ein Lastenradfahrer fährt um Hindernisse aus Stroh.
Geschicklichkeit ist beim Lastenradrennen gefragt.  Quelle: WFB

Die Rennen sind offen für alle und kostenlos. Damit alle eine Chance haben, starten Lastenradneulinge und –profis in unterschiedlichen Klassen. Wer kein eigenes Lastenrad hat, kann eines ausleihen. Auf die schnellsten und geschicktesten LastenradlerInnen warten hochwertige Preise!