Logo Bremen Erleben!

PHÄNOMENAL 2020 – Bremen entdecken. Wissen erleben.

Motiv mit einer gezeichneten Hand und wissenschaftlichen Symbolen
Mitmachen, Staunen, Wissen erleben – von Januar bis September 2020 feiert Bremen mit dem Themenjahr PHÄNOMENAL 2020 die Wissenschaft!

Quelle: WFB

2005 wurde die historische Hansestadt Bremen zur ersten deutschen Stadt der Wissenschaft gekürt. Innovation aus Tradition – so lässt sich Bremens Rolle beim Beschreiten neuer Ufer beschreiben. Die außerordentliche Verzahnung zwischen der Wissenschaft und dem Stadtleben ist überall zu spüren. Das Themenjahr 2020 steht daher in Bremen ganz im Lichte der Wissenschaft!

WICHTIGER HINWEIS

Aufgrund der aktuellen Situation das neue Coronavirus SARS-CoV-2 betreffend, möchten wir darauf hinweisen, dass Veranstaltungen nicht stattfinden oder verschoben werden. Dies betrifft aktuell alle Veranstaltungen. Wir bemühen uns den Veranstaltungskalender aktuell zu halten, bitten euch aber bei allen Angeboten mit dem Veranstalter im Vorfeld direkt Kontakt aufzunehmen.

Auf einen Blick

Vom 22. Januar bis 27. September 2020

in Bremen und Bremerhaven

Kontakt: kontakt@bremen-phaenomenal.de | Facebook | Twitter | #bremenphänomenal

Folgt uns bei Facebook und Twitter und bleibt auf dem Laufenden zu allen Themen rund um PHÄNOMENAL 2020, die Wissenschaft und unsere Wissenswelten!

Phänomenal Logo

Quelle: WFB

Auffangbehälter mit Styroporkugeln

Gewinnt 3x1 Überraschungspaket vom ZARM inklusive des Kinderbuches "Finja forscht!"

Ein Gewinnspiel im Themenjahr PHÄNOMENAL 2020

Quelle: ZARM/Universität Bremen

Bildcollage aus verschiedenen Wissenschaftsmotiven

science at home – Wissen erleben von Zuhause aus

Wenn ihr nicht zur Wissenschaft könnt, bringen wir euch die Wissenschaft nach Hause – mit tollen "science at home"-Angeboten aus Bremen, Bremerhaven und darüber hinaus!

Quelle: WFB

Unsere vier Freunde der Wissenschaft für Zuhause!

Schon bald auch bei euch zu Hause: unsere vier Freunde der Wissenschaft zum Ausmalen, Basteln und Spielen!

Mit dabei: Die Raumfahrtwissenschaftlerin, die im Fallturm, der in diesem Jahr 30 Jahre alt wird, am ZARM der Uni Bremen spannende Experimente in Schwerelosigkeit durchführt, der Ingenieur, dessen Leidenschaft die Robotik und Künstliche Intelligenz ist, die Polarforscherin, die sich von Bremerhaven aus auf der POLARSTERN, dem wohl bekanntesten deutschen Forschungseisbrecher, in die Arktis aufmacht und der Junge, der für all die vielen Wissenschaftsfans steht und stets Neues erfährt im Haus der Wissenschaft, das dieses Jahr sein 15-jähriges Jubiläum feiert!

Pappfigur in Form einer Raumfahrtwissenschaftlerin

Quelle: WFB

Pappfigur in Form eines Ingenieurs

Quelle: WFB

Pappfigur in Form einer Polarforscherin

Quelle: WFB

Pappfigur in Form eines Jungen

Quelle: WFB

Unser Newsticker aus der Wissenschaft und den Wissenswelten aus Bremen und Bremerhaven

Hier findet ihr die neuesten Nachrichten aus der Bremer Wissenschaft und unserer Museen und Erlebnishäuser – klickt euch rein und findet heraus, was es Neues aus der Welt des Wissens gibt!

Universität Bremen gestaltet mit Partnern eine der ersten Europäischen Universitäten. In der YUFE-Allianz können sich jetzt noch weitere Studierende engagieren!

Quelle: Michael Ihle/Universität Bremen

Call for Proposal: Klimahaus Bremerhaven veranstaltet internationales Symposium und widmet sich der Frage nach dem "Wie? Vom KlimaWissen zum KlimaHandeln"

Quelle: Klimahaus Bremerhaven

Digitalisierung des kulturellen Erbes: Forschende der Jacobs University erstellen 3D-Karten des U-Boot-Bunkers Valentin

Quelle: WFB/Jens Lehmkühler

U Bremen Research Alliance macht Wissenschaftsstandort Bremen weltweit sichtbar

Quelle: WFB / Studio B

Mit "Corona-Kriegern" in Nepal das Virus bekämpfen: Studierende der Jacobs University entwickeln preisgekrönte Lösung

Quelle: Jacobs University

Universum® Bremen | #schongewusst: So zieht man am längeren Hebel

Quelle: Universum® Bremen

Dr. Hans Riegel-Stiftung und Universität Bremen suchen vielversprechende Schülerforschung

Quelle: WFB

Übersee-Museum Bremen erhält Förderung aus dem Programm des Bundes "Invest Deutschland"

Quelle: Bremen.online GmbH

Universität Bremen| Mut zum Risiko: Erneut Millionenförderung für Forscher

Quelle: WFB/Ginter

Mehr Platz für Künstliche Intelligenz: DFKI in Bremen beginnt Erweiterungsbau mit neuen Testanlagen und Werkstätten

Quelle: DFKI GmbH, Foto: Thomas Frank

Wie der Veranstaltungskalender funktioniert

Nutzt die Suchmaske und sucht entweder mit Schlagworten oder mit der Angabe eines Zeitraums nach den Veranstaltungen, die euch interessieren! Für eine Gesamtübericht einfach den letzten Tag des Jahres eingeben und ihr bekommt chronologisch sortiert eine Auflistung angezeigt.

Der Veranstaltungskalender wird kontinuierlich mit weiteren Veranstaltungen ergänzt. Ebenso bemühen wir uns den Kalender aktuell zu halten und die Absagen sowie Verschiebungen, die aufgrund der aktuellen Situation den Corona-Virus betreffend notwendig sind, abzubilden.

Um den Veranstaltungskalender nutzen zu können, müsst ihr JavaScript in eurem Browser aktivieren.

Mit "PHÄNOMENAL 2020 – Bremen entdecken. Wissen erleben." laden wir alle Bürger*innen und Gäste der Stadt ein, tief einzutauchen in die Welt der Wissenschaft! Ob in Museen, Science Centern oder bei Veranstaltungen – Bremen begeistert mit ungewöhnlichen Erlebnissen. Erlebt aufregende Erlebniswelten, seltene Einblicke in Wissenschaftseinrichtungen, Hochschulen und zukunftsweisende Technologien rund um das Themenjahr und seid bei unterhaltsamen Events aus der Kultur- und Kreativszene dabei! Auch für Kinder und Jugendliche gibt es spannende Angebote.

Bremen beweist, dass Wissenschaft nicht trocken und verstaubt sein muss! Vielmehr behandelt sie hochaktuelle Themen, die uns alle angehen: Ob es nun der Klimawandel ist, Mobilität der Zukunft oder die Digitalisierung mit all ihren Konsequenzen auf unterschiedlichste Lebensbereiche. Freut euch auf ein Programm mit viel Einblick und Weitblick, Spaß an der Sache, Lust am Experiment und einem bunten Strauß an Veranstaltungen, die zum Mitmachen und Erleben einladen und Forschung für Groß und Klein erlebbar machen!

Expert*innen müsst ihr nicht sein, neugierig dürft ihr gerne sein! Entdeckt die Welt der Bremer Wissenschaft! Die Vielfalt unserer Partner und des Programms ermöglicht einen Einblick in viele Bereiche der Natur- und Geisteswissenschaften.

Logo von Facebook

Quelle: Facebook

Logo von Twitter

Quelle: Twitter

Bunte Bildcollage aus verschiedenen Wissenschaftsmotiven

Die Partner von PHÄNOMENAL 2020

Ihr möchtet dazugehören? Sehr gern!

Quelle: WFB

Ein futuristisches Gebäude mit einem See

Museen und Wissenswelten

Quelle: Universum® Bremen

Junge Leute hören einer Vortragenden zu

Wissenschaft für jeden Tag

Quelle: fotolia - contrastwerkstatt

Der Blick hinter die Kulissen

Wissenschaft ist vielfältig und spannend und spielt sich häufig auch dort ab, wo ihr es kaum ahnen würdet – wir zeigen es euch! Mit PHÄNOMENAL 2020 werdet ihr selber dank der zahlreichen Partner bei vielen Veranstaltungen in die Wissenschaft hineinschnuppern und Neues ausprobieren können. Wir begleiten einige dieser Veranstaltungen und berichten über sie – hier auf bremen.de und bei Facebook und Twitter!

Außerdem stellen wir euch Akteure vor, die für die meisten von uns eher im Verborgenen agieren und sich dem Wissen und der Wissenschaft auf herausragende und auch sehr unterhaltsame Art widmen. Seid gespannt auf Projekte, Wettbewerbe und tolle Aktionen, die begeistern werden.  Weiterlesen

Der Fallturm aus der Luft fotografiert; Quelle: WFB/terra-air-services

Wissenschaftsstandort Bremen

Quelle: WFB / terra-air-services

Eine dunkelhaarige Frau posiert zwischen Buchsbäumen

Wissenschaft persönlich

Quelle: WFB/Jonas Ginter

Kinder-Uni (Foto: Universität Bremen)

Wissenschaft für Kinder

Quelle: Universität Bremen

Vier bunte, gezeichnete Comicfiguren unterschiedlichen Alters

NŒRDMAN

Ein Webcomic über Technik, Nerds und den Norden

Quelle: Rolf Drechsler & Jannis Stoppe / AGRA Universität Bremen

Kinder mit einem selbst gebauten Windrad

Nachwuchswettbewerbe

Diese Wettbewerbe machen Lust auf Wissenschaft

Quelle: Stiftung Jugend forscht e. V.

Drei Schüler betrachten einen leuchtenden Globus

Außerschulische Lernorte

Quelle: ISSU / Universität Bremen

ein Lehrer steht an einer Tafel vor einer Schulklasse

Themenkoffer und E-Learning

Quelle: Kzenon - Fotolia

Angebote für Touristen

Eine Frau und ein Mann laufen am Bremer Rathaus vorbei. Im Hintergrund sieht man mehrere Menschen bei den Bremer Stadtmusikanten stehen.

Tourismus in Bremen

Quelle: WFB/ Jonas Ginter

Servicenummer BTZ

Service-Center

Quelle: WFB

Ein Mann vor pinker Wand mit zwei Rohren an den Ohren

Ihr seid zu Besuch in Bremen?

Hier findet ihr für eure Reise buchbare Angebote zum Thema Wissenschaft und Technik

Quelle: Universum® Bremen