Logo Bremen Erleben!

GOP Bremen - Vorhang auf!

Ein Mann verdreht die Augen und zieht dabei seinen Pulli in verschiedene Richtungen.
Mit humorvollen Showelementen und atemberaubender Akrobatik meldet sich das GOP Varieté Theater zurück.

Quelle: GOP Bremen

Endlich heißt es wieder "Vorhang auf" im GOP Varieté Theater! Direktor Werner Buss verspricht euch mit dem neuen Stück 90 Minuten gute Laune am Stück. Erlebt Künstler*innen die inspirieren, überraschen und vor allem mitten ins Herz treffen. 

Wann und Wo

09. Juli bis 30. August


GOP Varieté-Theater Bremen

GOP Varieté Theater Bremen Außenansicht

Zur Website des GOP

Quelle: GOP Varieté Theater Bremen

Humorvolle Show mit Herz

Besondere Zeiten erfordern besondere Showmomente: Das GOP Varieté Theater meldet sich nach dem Lockdown mit dem Programm „Vorhang auf“ zurück. Der künstlerische Direktor Werner Buss verspricht euch vor allem eins: 90 Minuten gute Laune am Stück. Es wird inspirierend, überraschend und die Show geht vor allem mitten ins Herz.


Internationale Künstler*innen präsentieren ihre Kunst von der schönsten Seite. Mit dem Trio Wise Fools geht es in gefährliche Höhen am Trapez. Mit Fibi Eyewalker wird es außergewöhnlich: Sie hat sich der Schaustellerkunst des Schwertschluckens angenommen. Abgerundet wird die Show unter anderem von Pantomimen, Jongleuren und dem Puppenkünstler Francisco Obregon.

Mit einer ordentlichen Prise frechen Wort Witz und ihrer „Berliner Schnauze“, führt Chantall durch den Abend. Somit steht der Guten-Laune-Show nichts mehr im Wege.

Impressionen aus der Show

Quelle: GOP Bremen

Bild 2

Quelle: GOP Bremen

Quelle: GOP Bremen

Quelle: Valerie Thénard Béal

GOP Varieté Theater Bremen Außenansicht

Zur Visitenkarte des GOP

Quelle: GOP Varieté Theater Bremen

Das könnte euch auch interessieren

Ein Trabbi steht vor einer Leinwand.

Autokinos und -events

Quelle: AdobeStock/Gabe Shakour

Zwei Personen unterhalten sich und haben Kopfhörer auf. Vor ihnen zwei Mikrofone.

Podcasts aus Bremen

Quelle: Adobe Stock/ Lightfield Studios

Mehrere Menschen stehen in einer Ausstellung und haben Kopfhörer auf.

Fockes Soundtrack für Bremen

Quelle: Focke-Museum, Martin Luther