Logo Bremen Erleben!

Vegesacker Geschichtenhaus

Drei Schauspieler des Vegesacker Geschichtenhauses schauen in die Kamera.
Begebt euch auf eine Zeitreise durch Bremen-Nord

Quelle: Vegesacker Geschichtenhaus / Matthias Sabelhaus

Bei einem Besuch im Vegesacker Geschichtenhaus taucht ihr ins 19. Jahrhundert ein und erlebt die Stadtgeschichte von Bremen-Nord, als ob ihr selbst dabei gewesen wärt. In kleinen Theaterszenen erzählen die Darsteller ihre Geschichten und Erlebnisse. Das Vegesacker Geschichtenhaus ist ein Museum zum Anfassen, Hören, Riechen, Schmecken und Mitmachen.

Die Ausstellung
 

Das Vegesacker Geschichtenhaus macht die Geschichte des Bremer Nordens lebendig. Das Erlebnis beginnt, sobald ihr durch die Tür geht. In kleinen Theaterszenen entführen die Darsteller euch in das Vegesack des 19. Jahrhunderts. Besucht die legendäre Lange-Werft, sprecht mit den Handwerkern über die Arbeit oder trinkt auf ein langes Leben in der Hafenschänke und vor allem: Lasst euch nicht erwischen, wenn der Hafenmeister wieder seine Runde macht!

Eine Spielführung durch die Ausstellung dauert in der Regel etwa 60 Minuten.
 

Die Initiative


Das Vegesacker Geschichtenhaus ist ein Projekt für Langzeitarbeitslose. Unter professioneller Anleitung erlernen die Darsteller*innen die schauspielerische Grundlagen, trainieren ihre Stimme und Text sowie ihre Bühnenpräsenz. Die positive Resonanz der Zuschauer fördert den Start zurück ins Berufsleben. 

Ein großes weißes Haus in der Dämmerung

Zur Visitenkarte:

Vegesacker Geschichtenhaus

Quelle: Vegesacker Geschichtenhaus

An den Wänden der Galerie im Vegesacker Geschichtenhaus hängen verschiedene Bilder.

Zur Webseite:

Vegesacker Geschichtenhaus

Quelle: Vegesacker Geschichtenhaus

Das könnte euch auch interessieren

Ein Pärchen sitzt im Stadtpark Vegesack

Stadtgarten Vegesack

Quelle: WFB/ Jens Lehmkühler

Gepflasterter Platz umrahmt von Häusern und Bäumen

Stadtteil Vegesack

Quelle: Dennis Siegel

Street Art: überdimensionale schwarz-weiße Männerfigur auf Fassade eines Bunkers

Highlights des Monats

Quelle: privat / jua

Schriftzug: Ein Tag in Vegesack