Drei Kinder sitzen auf einer Wiese und betrachten eine Pflanze durch eine Lupe (Foto: Fotolia / Sergiy Bykhunenko)

Ferien in Bremen

Vom 28. Juni bis 8. August 2018 sind Sommerferien in Bremen. Viele Bremer Einrichtungen haben wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt. Ob kleine Künstler, Tüftler oder Sportbegeisterte - hier findet ihr Angebote und Tipps für jede Wetterlage. So kommt in den Schulferien garantiert keine Langeweile auf!

Forschen und entdecken

Sternengucker, die das Weltall entdecken möchten, sind hier richtig. Für junge Leute, die sich für wissenschaftliche Themen interessieren und "den Dingen auf den Grund gehen" möchten, gibt es in den Ferien zahlreiche weitere Angebote.

Die Sternwarte im Nachthimmel

Quelle: Olbers-Planetarium

Olbers Planetarium

In den Ferien bietet das Olbers-Planetarium ein spannendes Programm. In Ton-Dia-Shows starten die kleinen Zuschauerinnen und Zuschauer eine Reise zu anderen Planeten. Kinder und Juggendliche erhalten hier spannende Einblicke in die Welt der Sterne.

Zahlreiche Kinder und ein Kind im Astronautenkostüm

Quelle: Space for Future e.v.

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt - DLR_School_Lab

Wie fliegen Raketen? Wie wird man Astronaut oder Astronautin? Was ist die Milchstraße? Viel Wissenswertes rund um das Universum erfahrt ihr beim Ferienprogramm von Space for Future e.V.

Uni Bremen - Luftperspektive

Quelle: Universität Bremen

Universität Bremen: Sommerakademie

In den großen Ferien bietet die Sommerakademie der Universität Bremen Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Oberstufe wieder die Möglichkeit, Wissenschaft und Forschung hautnah zu erleben.

Universität Bremen - Glashalle

Quelle: Universität Bremen

Universität Bremen: Demokratiewerkstatt

Ideen für eine zukunftsfähige demokratische Gesellschaft gesucht! Das Zentrum für Arbeit und Politik (zap) der Universität Bremen veranstaltet in den Sommerferien die Demokratiewerkstatt.

Kinder halten Planeten an Stäben.

Quelle: Fotolia

Martinsclub Bremen

"Reise ins All und in den Bürgerpark!" Das Ferienprogramm ist für alle Kinder spannend, die sich für das Weltall begeistern – oder mehr darüber lernen möchten. Hier werden Experimente gemacht, gespielt und gebastelt. Es gibt Ausflüge ins Universum in Bremen und im Planetarium kann das All entdeckt werden. Auch den Stadtteil Findorff gilt es zu erkunden und den Tieren im Bürgerpark wird ein Besuch abgestattet.

Kinder im Focke-Museum

Quelle: Focke-Museum, Martin Luther

Focke-Museum

Das Focke-Museum hat in den Sommerferien drei Programme für Kinder und Jugendliche im Angebot: "Kindertag Spielzeug und Kindermode früher", "Fotografische Porträts – Menschen und Ihre Berufe ins Bild setzen" und eine "Sommerferien-Rallye durch die Bremer Geschichte".

Šejla Kamerić BFF, 2015 Secondhand Felle, Stoffe, Leder, Plastikflaschen 165 x 270 x 210 cm Courtesy Šejla Kamerić & Galerie Tanja Wagner; Foto: Edvin Kalić

Quelle: Edvin Kalić

GAK Gesellschaft für aktuelle Kunst

Die GAK bietet in der Ausstellung KEEP AWAY FROM FIRE von Šejla Kamerić zwei Kinderworkshops in den Sommerferien an. Der Workshop SCHERE, STEIN, PAPIER findet am Montag, den 2. Juli und am Montag, den 6.August, jeweils von 11 bis 15 Uhr, in der GAK statt. Für Kinder ab 7 Jahre.

Flyerbild - Ferienschule, Sprache mit Spaß

Quelle: Die Senatorin für Kinder und Bildung

Die Senatorin für Kinder und Bildung

Es wird getanzt, gemalt, gebastelt, gesungen, Theater gespielt, es werden Geschichten erzählt, Bücher gelesen und es wird viel erlebt. Dabei wird "nebenbei" die deutsche Sprache vermittelt. Die Ferienschule richtet sich an Kinder, die im August eingeschult werden. Die Kids lernen vormittags für drei Stunden in kleinen Gruppen mit qualifizierten Fachkräften die deutsche Sprache. Spaß und Erfolg stehen dabei im Vordergrund.

Aufnahme vom Gelände des Universum Bremen mit walförmigen Science Center, würfelförmiger SchauBox und Außengelände

Quelle: Universum Bremen

Universum® Bremen

In den Sommerferien hat das Universum Bremen zwei Angebote für Kinder und Jugendliche im Programm: Im Rahmen der neuen Sonderausstellung "BIKE IT – vom Laufrad zum Lebensgefühl" können die jungen Besucherinnen und Besucher sich auf einem Fahrrad-Parcours auf dem Außengelände austoben. Und unter dem Motto "Hör zu – forsch mit" werden Familienvorträge geboten, in denen ihr viel über das Hebelgesetz lernen könnt.

Draußen sein

Die heimische Flora und Fauna erkunden oder selbst aus Naturgegenständen etwas herstellen. Ausflüge, Basteln, Lagerfeuer. Für alle, die überwiegend an frischer Luft sein möchten. Da darf es auch mal matschig zugehen!

Kinder im Kaninchengehege.

Quelle: Kinder- und Jugendfarm Bremen e.V.

Kinder- und Jugendfarm Bremen

In den Sommerferien hat die Kinder- und Jugendfarm Bremen wieder ein vielseitiges Angebot im Programm: Wandmalerei, Hüttenbau, Spielangebote, Wildkräuter sammeln, Stockbrot am Lagerfeuer und vieles mehr. Hier können Kinder ab 10 Jahren sogar einen Treckerführerschein machen!

Viele Kinder und zwei Frauen laufen auf einer Wiese.

Quelle: BUND Landesverband Bremen e.V.

BUND Bremen

Der BUND Bremen bietet in den Sommerferien in jeder Woche ein Ferienprogramm in der BUND Kinderwildnis an: "Harry Potters Zauberschule", "Geschichten aus dem Mumintal", "Sommerabenteuer rund um Wasser, Feuer, Luft und Erde", "Grünes entdecken in der Zauberküche" und "Wie die Indianer in der Wildnis". Die BUND Kinderwildnis befindet sich direkt hinter dem Café Sand und ist ein 1,7 ha großes naturnahes Spielgelände.

Die Thüringer Waldziege "Arti" auf der Stadtteilfarm Huchting.

Quelle: Stadtteilfarm Huchting

Stadtteilfarm Huchting

Die Stadtteilfarm Huchting bietet jeden Dienstag bis Freitag ein offenes Programm für Kinder ab 8 Jahren sowie spezielle Programme in den Sommerferien an. Darüber hinaus gibt es besondere Aktionen und Angebote für Familien.

Kinder tragen einander Huckepack beim Spielen auf der Wiese.

Quelle: Naturschutzbund Deutschland (NABU) Landesverband & Stadtverband Bremen e.V.

NABU Bremen

Tolle Spiele und jede Menge Abenteuer erwartet die TeilnehmerInnen der Sommerfreizeit-Angebote vom NABU. Neben den Freizeiten im Schullandheim Dreptefarm in Wulsbüttel wird für Kinder von 8 bis 12 Jahre auch eine Ferienbetreuung mit Bauernhofflair beim NABU im Vahrer Feldweg 185 in Sebaldsbrück angeboten.

Eine Gruppe mit lachenden Kindern, die selbst gebastelte Spitzhüte tragen.

Quelle: Christlicher Verein Junger Menschen Bremen e.V.

Christlicher Verein Junger Menschen Bremen e.V.

Beim "CVJM Ferien Day Camp" auf dem ehemaligen Campingplatz am Unisee wird Kindern im Alter von drei bis zwölf Jahren ein buntes Programm geboten. Die Zeltstadt bildet außerdem den Ausgangspunkt für spannende Unternehmungen in Bremen und Umgebung.

Waller Umweltpädagogik Projekt (WUPP)

"Die drei ??? und das Geheimnis des WUPP", "Elemente erleben" (in Kooperation mit dem martinsclub), "Nichts wie raus in den Sommerzauber" und "Kreativwerkstatt" - bei den Ferienwochen auf dem wilden Naturerlebnisgelände vom WUPP wird es abenteuerlich. Spielen, Lagerfeuer, Höhlen bauen, kochen und backen auf dem offenen Feuer, spannende Geschichten hören. Für Kinder ab 6, 7 oder 8 Jahren.

Ökologiestation Bremen

Hier können Kinder viel über das Tier- und Pflanzenreich lernen. Die Ökologiestation bietet abwechslungsreiche Mitmachaktionen und Führungen an. Ein Blick in die Veranstaltungsübersicht lohnt sich!

Umwelt Bildung Bremen

Das Koordinationsbüro der Umwelt Bildung Bremen fördert Einrichtungen und Projekte für Bremer Kinder und Jugendliche. Sie informiert über Veranstaltungen und organisiert Fortbildungs- und Vernetzungsmöglichkeiten.

Sport und Spiel

Einige Bremer Einrichtungen bieten abwechslungsreiche Bewegungsprogramme. Wer sportliche Spiele mag und nicht gerne rumsitzt, ist hier richtig. Ob draußen auf dem Platz oder drinnen in der Halle - da können die Kids sich richtig austoben!

Kind mit Schnorchelausrüstung (Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH/T. Vankann)

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH/T. Vankann

Bremer Bäder

In den Sommerferien das Seepferdchen oder Bronzeabzeichen machen? Für kleine Schwimmanfänger oder erfahrene Wasserratten bieten die Bremer Bäder in den Ferien Intensiv-Schwimmkurse an. Darüber hinaus gibt es spezielle Aktionen für Kinder, unter anderem eine große "School's Out Party" am 28. Juni!

Werder Bewegt Fußballtage 2017

Quelle: Sport-Verein "Werder" von 1899 e.V.

Werder

WERDER BEWEGT LEBENSLANG bietet auch in den Sommerferien ein inklusives Fußballcamp für Kinder mit und ohne Handicap. Eine Woche Sport und Spaß sind hier garantiert! Für Kinder ab 8 Jahre. Die Trainingseinheiten finden täglich von 9:30 bis 15 Uhr auf dem Kunstrasen des Weser-Stadions statt.

Ein Junge schwingt an einem Seil.

Quelle: Allgemeiner Turn- und Sportverein Bremen von 1860

Bremen 1860

Ein buntes Programm bietet der Allgemeine Turn- und Sportverein Bremen von 1860 auf seinem Vereinsgelände am Baumschulenweg. Bei Sport, Spiel, gemeinsamen Aktionen oder Arbeitsgemeinschaften werden die Kinder den ganzen Tag über betreut.

Turnschuhe

Quelle: bremen.online GmbH - kbu

Bremer Sportjugend

In den Sommerferien bieten wieder zahlreiche Sportvereine Fetienprogramme an. Details gibt es direkt bei den Anbietern, eine Übersicht der Termine findet ihr hier.

Malen, basteln und gestalten

Hier können die Kinder bunte Ferien erleben! Ein kreatives, abwechslungsreiches Programm für verschiedene Altersgruppen bieten diverse Einrichtungen.

Kinder malen beim Mobilen Atelier

Quelle: Kultur vor Ort e.V.

Kultur vor Ort

Mobiles Atelier in den Sommerferien rollt an! Das Mobile Atelier kommt in den Sommerferien an vier Standorte in Gröpelingen und ist ein fester Bestandteil des nachbarschaftlichen Lebens in den Quartieren. Hier können sich alle an frischer Luft künstlerisch betätigen, die Lust dazu haben.

Bastelutensilien

Quelle: Bürgerhaus Hemelingen

Bürgerhaus Hemelingen

In den Sommerferien können sich Kinder von 6 bis 12 Jahren auf drei Kunst- und Kreativwochen im Bürgerhaus Hemelingen freuen. Von Basteleien, Schnitzen, Ytong- Schnitzen bis Malwerkstätten ist alles dabei. Abgerundet wird das Programm durch Outdooraktivitäten und Ausflüge.

Kinder beim Sommerferienkurs in der Kunsthalle Bremen

Quelle: Kunsthalle Bremen

Kunsthalle Bremen

In den Sommerferien hat die Kunsthalle Bremen wieder verschiedene Ferienangebote im Programm. Für Kinder von 6 bis 10 und von 8 bis 12 Jahre.

Kinder beim Workshop: "Vegesack ist toll" - Kinder malen Vegesack

Quelle: Gustav-Heinemann-Bürgerhaus

Bürgerhaus Vegesack

Am 28. + 29. Juni von 10 bis 14 Uhr gibt es einen Workshop für Kinder "Vegesack ist toll - Kinder malen Vegesack" (Raum B.30). In Kooperation mit dem Kulturbüro Bremen-Nord erkundet die Künstlerin Bärbel Kock in einer Ferienmalaktion mit Kindern Vegesack. Diese malen danach Bilder ihrer Eindrücke. Von den besten Ergebnissen werden von Vegesacker Kaufleuten gesponserte Postkarten gedruckt. Der Verkauf der Karten wird an den Kinderfond UNICEF gespendet. Teilnahme 5 Euro für beide Tage. Anmeldung erforderlich. Infos: T 0421/651438, bkock@fadein.de, www.fadein.de.

 

Flyerbild - Ferienschule, Sprache mit Spaß

Quelle: Die Senatorin für Kinder und Bildung

Die Senatorin für Kinder und Bildung

Es wird getanzt, gemalt, gebastelt, gesungen, Theater gespielt, es werden Geschichten erzählt, Bücher gelesen und es wird viel erlebt. Dabei wird "nebenbei" die deutsche Sprache vermittelt. Die Ferienschule richtet sich an Kinder, die im August eingeschult werden. Die Kids lernen vormittags für drei Stunden in kleinen Gruppen mit qualifizierten Fachkräften die deutsche Sprache. Spaß und Erfolg stehen dabei im Vordergrund.

Ein Kind mit einer selbst bemalten Fuchs-Maske.

Quelle: Übersee-Museum Bremen, Foto: Matthias Haase

Übersee-Museum Bremen

Unter dem Titel "Eine Reise nach Afrika - mit Maskenbau", "Aus Alt mach Neu! Re-cycle & Re-use" und "Expedition ins Tierreich" bietet das Übersee-Museum Bremen in den Sommerferien drei kreative und abwechslungsreiche Ferienprogramme für Kinder.

Theater und Tanz

Theaterluft schnuppern, eine Performance gestalten oder tanzen, was das Zeug hält? Die Ferien bieten den idealen Rahmen, um Erfahrungen auf und hinter der Bühne zu sammeln.

Kinder auf der Bühne beim KinderFerienLabor 2018 der Hoschule für Künste

Quelle: Mario Piera

Hochschule für Künste

Auch dieses Jahr lädt die HfK herzlich ins KinderFerienLabor ein! An sieben Werktagen zwischen dem 24. Juli und 2. August werden wir in verschiedenen Workshops aus einer Geschichte ein tolles Theaterstück erarbeiten. Ihr werdet in die Rollen von Regisseur*innen, Bühnenbildner*innen, Schauspieler*innen und vielen mehr hineinschlüpfen und spannende Dinge ausprobieren.

Umriss von zwei tanzenden Menschen

Quelle: tanzwerk bremen

tanzwerk bremen

In den Sommerferien hat das tanzwerk bremen im Kulturzentrum Lagerhaus viele Tanz- und Bewegungsprogramme für Kinder und Jugendliche im Angebot. Speziell an Kinder richtet sich "Yoga und Tanz für Kinder", darüber hinaus gibt es Hip Hop, Jazz Dance und vieles mehr für tanzbegeisterte junge Leute.

Panoramaaufnahme vom Bürgerhaus Weserterrassen, Außenansicht

Quelle: Andreas Caspari

Bürgerhaus Weserterrassen

Das Bürgerhaus Weserterrassen hat zwei Workshops für Kinder und Jugendliche im Angebot. Kinder von 7 bis 10 Jahren bringen gemeinsam das Märchen "Carinella und der Zauberberg" auf die Bühne. Jugendliche von 10 bis 14 Jahren können die verschiedenen Tanzarten des Hip Hops kennenlernen.

Pressefoto der Inszenierung GIERIGE CHICKS* von CHICKS* freies performancekollektiv, Bild von Timmi Davis

Quelle: Pressefoto der Inszenierung GIERIGE CHICKS* von CHICKS* freies performancekollektiv, Bild von Timmi Davis

Gewitterziegen

Gewitterziegen e.V. ist ein Treff für Mädchen und junge Frauen. Die Gewitterziegen haben diesen Sommer einen intensiven Kreativworkshop zum Thema "Entdecke die Heldin* in Dir!" mit Gianna Pargätzi und Marietheres Jesse von den CHICKS* freies Performancekollektiv im Programm.

Vier Mädchen auf der Bühne, eines steht auf einem großen Ball und schwingt einen Hula-Hoop-Reifen um die Hüfte.

Quelle: KULTURcirqueL e.V.

Zirkusviertel

In der ersten Sommerferienwoche gibt es eine Zirkuswerkstatt im Zirkusviertel am Osterdeich. Es werden verschiedene Zirkuskünste, wie Akrobatik, Luftartistik, Seiltanz, Diabolo, Fakirkünste, Kugellaufen usw. angeboten. Am Ende der Woche wird den Familien eine kleine Aufführung präsentiert.

Familienzuschuss

Familien mit niedrigem Einkommen können bei der Daniel-Schnakenberg-Stiftung die Bezuschussung einer Erholungsmaßnahme beantragen. Weiterlesen

Familienstadtplan

Mit dem Bremer Familienstadtplan findet ihr Beratungsangebote und Aktivitäten für ein abwechslungsreiches Familienleben. Ob Spielplatz oder Streichelzoo - hier werdet ihr bestimmt fündig! Weiterlesen

Die nächsten Ferientermine

Sommer 201828. Juni bis 8. August 2018
Herbst 201801. bis 13. Oktober 2018
Weihnachten 201824. Dezember 2018 bis 04. Januar 2019
Halbjahresferien 201931. Januar bis 01. Februar 2019
Ostern 201906. bis 23. April 2019

Das könnte euch auch interessieren

SpielplatzApp

Kinderspielplätze in eurer Nähe findet ihr in der SpielplatzApp. Im Apple App Store könnt ihr sie kostenlos herunterladen. Weiterlesen