Logo Bremen Erleben!

Indoorspielplätze

Kleiner Junge spielt im Bällebad (Foto: Fotolia / Berty)
Spielspaß bei jedem Wetter

Quelle: Fotolia / Berty

Ob Spielgerüst oder Bällebad, Kletterburg oder Trampolin – Kinder können auf Bremens Indoorspielplätzen Spielen und Toben, was das Zeug hält. Und das nicht nur bei schlechtem Wetter!

1 JUMP House

Im Einkaufszentrum Waterfront / AG-Weser-Str. 3

 

Seit September 2018 gibt es das JUMP House in Bremen. Der Trampolinpark im Einkaufszentrum Waterfront lädt ein zu Actionspaß und großen Sprüngen! Auf etwa 6.000 Quadratmetern werden 13 abwechslungsreiche Attraktionen geboten, die teilweise europaweit einmalig sind: Vom großen Hauptfeld mit knapp 100 verbunden Trampolinen, über Trampolin-Basketball und -Völkerball, Schaumstoffgrube und Luftkissen zum Reinspringen, bis hin zu spektakulären Ninja Parcours der neuesten Generation, unter anderem in schwindelerregenden acht Metern Höhe mit abschließender Zip-Line. Aufgrund hoher Nachfrage empfiehlt das Jump House dringend die Online-Buchung! JUMP House Bremen

Besucher springen auf den zahlreichen Trampolinen.

Quelle: JUMP House / Tom Menz

2 Spiel Coolisse

Hans-Bredow-Str. 9
 

Im Weserpark erwartet die "Spiel Coolisse" ihre kleinen Gäste. Auf über 2.000 Quadratmetern können Kinder hier nach Herzenslust toben. Während kleinere Besucherinnen und Besucher in Begleitung kommen, dürfen Schulkinder bis zu vier Stunden alleine spielen. Highlights wie ein Kletterlabyrinth, eine High-Speed-Rutsche und eine Fußballarena stehen an sieben Tagen pro Woche ab 10 Uhr zur Verfügung. Spiel Coolisse

Hängebrücke in der SpielCoolisse

Quelle: Spiel Coolisse im Weserpark GmbH

3 KIDDO Erlebniswelt

An Krietes Park 8 (Ecke Julius-Faucher-Straße)
 

Ebenfalls in der Nähe des Weserpark wartet die KIDDO Erlebniswelt auf spielbegeisterte Kinder. Auf über 3.000 Quadratmetern erstreckt sich für kleine und große Kinder ein Spielparadies mit vielen abwechslungsreichen Attraktionen (Trampolin, Klettervulkan, Spielturm etc.). Von Montag bis Freitag kann ab 14 Uhr getobt werden. Samstags, sonntags, an Feiertagen und in den Ferien hat der Indoorspielplatz bereits ab 10 Uhr geöffnet. KIDDO Erlebniswelt

Die KIDDO-Erlebniswelt mit Klettervulkan.

Quelle: KIDDO Erlebniswelt

4 Leo's Abenteuerpark

Löwenhof 4

 

Viel Bewegungsfläche gibt es auf Bremens neuem Indoorspielplatz: Auf einer rund 8.000 Quadratmeter großen und überdachten Fläche bietet das Leo's in Bremen 28 Attraktionen für Spiel, Spaß und Abenteuer. Hier können kleine und größere Kinder körperlich aktiv sein und sich nach Herzenslust austoben. Als Treffpunkt für die ganze Familie gibt es neben dem Abenteuerangebot ein Bistro mit abwechslungsreichen Speisen und Platz für rund 300 Gäste sowie viele Themenräume für Kindergeburtstagsfeiern. Zusätzlich können Kinder bis zum dritten Lebensjahr in Leo's Mini World ihre Bewegungsfertigkeit in einem kreativen Umfeld spielerisch erleben und entwickeln. Erwachsene haben in allen Leo's grundsätzlich freien Eintritt. Leo's Abenteuerpark

Lachende Kinder rutschen eine Wellenrutsche herunter.

Rutsche im Leo's Abenteuerpark.

Quelle: LEO's

Indoorspielplätze im Überblick

Das könnte euch auch interessieren

Großeltern lesen mit ihren Enkeln (Quelle: fotolia / Monkey Business)

Quelle: fotolia / Monkey Business

Kinderbeine unter Wasser mit Luftmatratze

Kinder- und Babyschwimmen

Quelle: katharazzi.com