Momentchen
noch ...

Wohnen

Wohnen als StudentIn

Bremen ist nicht umsonst als Studierendenhochburg bekannt - etwa 35.000 Menschen studieren hier. Viele davon lassen sich im Viertel nieder, denn hier pulsiert das Bremer Nachtleben!! Aber auch die Neustadt ist mit ihren vielen Kulturkneipen sehr beliebt bei Studierenden. Hier befindet sich auch die Hochschule Bremen. Wer es uni-nah mag, sollte sich mal Horn oder Schwachhausen anschauen. Darüber hinaus bietet das Studentenwerk zahlreiche Wohnungen an. Infos zu allen Stadtteilen gibt es übrigens auf unseren Stadtteilseiten.
 

Vier junge Menschen fahren auf Fahrrädern durch eine belebte Straße; Quelle: WFB/Ingo Wagner

Quelle: WFB/Ingo Wagner

Wohnen im Alter

Auch im Alter ist Bremen lebenswert! Fußläufige Einkaufsmöglichkeiten in allen Stadtteilen, mehr als 2.800 Hektar Grünflächen und ein vielfältiges Kulturangebot ermöglichen ein erfülltes Leben. Dank des gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehrs bleibt ihr mobil. Darüber hinaus erwartet euch ein flächendeckendes Ärzte- und Apothekennetz wie auch zahlreiche mobile Dienste. Auch altersgerechtes und selbstbestimmtes Wohnen in Seniorenresidenzen, Mehrgenerationenhäuser oder Senioren-WGs ist in Bremen überall möglich - allein die Bremer Heimstiftung unterhält über 20 Häuser. Und auch Bildungseinrichtungen und Reisegruppen haben sich auf die Bedürfnisse der älteren Generation eingestellt. Adressen und Kontakte zu allen Themenbereichen findet ihr in unserer Branchensuche. Interessantes für SeniorInnen in Bremen lest ihr auch auf dem Seniorenlotsen.
 

Ein Mann und eine Frau sitzen an einem Gartentisch und lachen sich zu; Quelle: WFB/Jens Lemkühler

Quelle: WFB/Jens Lemkühler

Wohnen mit Familie

Ihr kommt mit eurer Familie nach Bremen und seid auf der Suche nach einer ruhigen Lage? Am Rande der Stadt befinden sich zahlreiche Quartiere, die direkt ans weitläufige niedersächsische Umland grenzen - zum Beispiel Oberneuland oder Vegesack. Aber auch in der Innenstadt gibt es idyllische Lagen direkt in der Nähe großer Parks oder am Wasser. Sehr grün und familienfreundlich ist es etwa in der Neustadt, die direkt an den großen Werdersee grenzt. Wer es urbaner mag, wird mit der Familie auch in Walle oder im Viertel glücklich. Findet euer Lieblingsquartier auf unseren Stadtteilseiten!
 

Zwei Frauen und zwei Kinder sitzen auf einer Treppe in einem Hauseingang; Quelle: WFB/Thomas Hellmann

Quelle: WFB/Thomas Hellmann

Das könnte euch auch interessieren