Momentchen
noch ...

Beratungsgespräch; Quelle: frauenseiten/Robers

Angebote im Alltag für Alleinerziehende

Kleiner Junge spielt im Bällebad (Foto: Fotolia / Berty)

Quelle: Fotolia / Berty

Häuser der Familie

Häuser der Familie gibt es in elf Stadtteilen in Bremen. Für Alleinerziehende gibt es hier unter anderem spezielle Gruppenangebote und Beratung.

Weisser Schriftzug VAMV auf rotem Kreis

Quelle: www.vamv.de

VAMV

Sonntagsfrühstück, Treffs für Alleinerziehende und verschiedene Beratungsangebote bietet der VAMV, Verband alleinerziehender Mütter und Väter Landesverband Bremen e.V..

Mütterzentren

Mütterzentren sind offene Treffpunkte von und für Mütter. Mütterzentren gibt es in Bremen in verschiedenen Stadtteilen. Offene Cafés, Mutter-Kind-Gruppen, Spielkreise, verschiedene Kurse sowie berufsbezogene Beratung - informiert euch über die Angebote vor Ort.

Das Logo von Paula Plus

Quelle: Paula+

Paula+

Paula+ bietet Infos und Termine für alleinerziehende Frauen und eine Plattform zum Austausch.

familiennetz bremen - Logo

Quelle: familie heute gemeinnützige GmbH

familiennetz bremen

In Bremen gibt es zahlreiche Veranstaltungen und Treffpunkte für Alleinerziehende. Wer sich einen Überblick verschaffen oder wissen möchte, was in den Stadtteilen angeboten wird, findet eine gute Orientierung beim familiennetz bremen.

Das könnte euch auch interessieren

Familienstadtplan

Mit dem Bremer Familienstadtplan findet ihr Beratungsangebote und Aktivitäten für ein abwechslungsreiches Familienleben. Ob Spielplatz oder Streichelzoo - hier werdet ihr fündig! Weiterlesen