Logo Bremen Erleben!

Sommer in Lesmona

Blick durch Blätter hindurch auf eine Bühne mit einem klassischen Orchester. Davor das Publikum.
Klassik-Open-Air im Knoops Park

Quelle: Frank Pusch

Jedes Jahr im Sommer verwandelt sich Knoops-Park in Burglesum zu einer Bühne im Grünen: Der Sommer in Lesmona lädt zu klassischer Musik der Kammerphilharmonie und zu Geselligkeit in entspannter Atmosphäre.

Wann & Wo


vsl. Juli 2022


Knoops Park
Bremen-Lesum

Schwarz-weiß Aufnahme der Orchester-Mitglieder vor einem herrschaftlichen Gebäude

Zur Visitenkarte:

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Quelle: Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen / Oliver Reetz

Strömen Liebhaber*innen klassischer Musik und gut gefüllter Picknickkörbe in den Knoops Park in Burglesum, ist dies ein sicheres Zeichen für den Sommer in Lesmona. Schon seit 1995 lockt das Klassik-Open-Air-Festival alljährlich an einem Wochenende im Sommer zahlreiche Besucher*innen aus Bremen und Umgebung ins Grüne. Zu den Konzerten der Kammerphilharmonie Bremen genießen sie hier das besondere Ambiente des Parks, die Gesellschaft fröhlicher Menschen und nicht selten auch mitgebrachte Leckereien.

In diesem Jahr kehrt das Festival mit der Sonder-Ausgabe "Ein Hauch von Sommer in Lesmona" zurück. Freut euch auf Stargeiger Nigel Kennedy und die Uraufführung seines Violinkonzertes "Für Ludwig" zusammen mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.
Und auch für die kleinen Festivalbesucher*innen gibt es Grund zur Vorfreude: Am Sonntag, den 18. Juli wird ihnen von Ove und Deniz sowie ihren Musikerkolleg*innen, die aus dem Kindermusiksampler „Unter meinem Bett“ bekannt sind, ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Ein spielendes Orchester vor einem Publikum, das Wunderkerzen in die Luft hält.

Quelle: Jörg Sarbach

Das könnte euch auch interessieren

Ein Vintage-Mikrophon vor unscharfem Hintergrund

Musik & Konzerte

Quelle: fotolia / adam121

Ansicht des Marktplatzes während des Musikfestes

Musikfest Bremen

Quelle: Musikfest Bremen - fotoetage

Skyline Bremens bei Nacht

Veranstaltungskalender

Quelle: WFB / Jonas Ginter

social media