Logo Bremen Erleben!

Appletree Garden Festival

Eine Frau wird von der Konzertmenge getragen.
Mit der besonders emotionalen Stimmung

Quelle: Verein zur Förderung der Jugendkultur e.V. (VFJ e.V.)

Alljährlich heißt es im Sommer in Diepholz: Tanzen unter Apfelbäumen beim Appletree Garden Festival.

Wann & Wo

30. Juli bis 1. August 2020

Lüdersbusch 2
49356 Diepholz

Logo des Apple Tree Garden Festivals

Zur Webseite

Appletree Garden

Quelle: Homepage Apple Tree Garden Festival

Jeden Sommer liegt in der Kreisstadt Diepholz Festivalstimmung in der Luft, wenn es wieder Zeit für das Appletree Garden Festival wird. Das Festival gilt als besonders emotional und romantisch. In idyllischer Atmosphäre und zwischen Apfelbäumen konnten die Besucher auch dieses Jahr wieder ausgelassen tanzen und feiern. Das Line-up ist vielseitig und bietet ein breites Angebot von Indie-Rock, Elektro, Hip Hop, Singer-Songwriter, Folk bis Pop.

Appletreegarden Festival

Quelle: www.appletreegarden.de

Das waren die Acts 2019

Alli Neumann, Anna Leone, Balthazar, Blond, Bonaparte, Faces On TV, Fil Bo Riva, Giant Rooks, Golden Dwan Arkestra, Ibeyi, International Music, Jan Oberländer, Jungstötter, Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi, Kate Tempest, Kerala Dust, Kid Simius, Klaus Johann Grobe, Meute, My Baby, O/Y, Paul Bokowski, Say yes Dog, Stefanie Sargnagel, Tamino, Pempesst, Tsheque

Das könnte euch auch interessieren

Street Art: überdimensionale schwarz-weiße Männerfigur auf Fassade eines Bunkers

Highlights des Monats

Quelle: privat / jua

Blick auf hell erleuchtete Festzelte

Umsonst und draußen

Quelle: bremen.online GmbH - hs

Sonnenblumen an einem Marktstand auf dem Ziegenmarkt.

Sommer in Bremen

Quelle: WFB / Jonas Ginter

Festivalbesucher sitzen auf einer Wiese vor einer Festivalbühne

Festivals in der Region

Quelle: fotoloi/Halfpoint