Eine junge Frau schaut sich die Gebetsmühlen in der botanika an. Sie steht in einem dicht bewachsenen Gewächshaus.

Die botanika - Das Grüne Science Center

Die Natur erleben, fernöstliche Kulturen und farbige Blütenpracht entdecken - das alles könnt ihr in der botanika, dem Grünen Science Center in Bremen.

Natur pur, mitten in der Stadt - in der botanika in Bremen, Deutschlands erstem Grünen Science Center, ist das möglich. Eingebettet in die Umgebung des berühmten Rhododendron-Parks, könnt ihr auf anschauliche Reisen durch die Welt der Pflanzen gehen und faszinierende Themen wie Artenvielfalt oder Pflanzenökologie entdecken.
 

Eine einzigartige Atmosphäre
 

Asiatische Landschaften, ein Schmetterlingshaus und der Botanische Garten machen Natur und Kultur exotischer wie heimischer Lebensräume auf eine ganz neue Art erlebbar. Im Schaugewächshaus führt der Weg vom Himalaya hinab ins Tal, durch Yunnan, Burma und Neuguinea. Original-Exponate wie Gebetsmühlen, ein chinesischer Teepavillon sowie die größte Buddha-Statue außerhalb Asiens begleiten euch auf eurer Reise. Zu bewundern gibt es außerdem ein Vielzahl von exotischen Rhododendron-Arten. Durch zahlreiche Möglichkeiten zur Interaktion ist ein Besuch der botanika ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie. Zudem bietet die einzigartige Atmosphäre sich auch auch als Rahmen für Veranstaltungen und Feierlichkeiten an, beispielsweise für Kindergeburtstage oder Hochzeiten.
 

Vogelperspektive auf ein Gewächshaus der botanika

Wie in fernen Welten Asiens heiratet es sich in den Gewächshäusern der botanika.

Quelle: botanika bremen

Entdeckerzentrum - Dauerausstellung seit 2015
 

Auf einer Duftwiese wandeln, ein lebendiges Bienenvolk bei der Arbeit beobachten oder ausprobieren, wie sich eine Fliege in der fleischfressenden Pflanze fühlt? Im Entdeckerzentrum der botanika erhaltet ihr ungewöhnliche Einblicke in die Welt der Pflanzen und ihrer tierischen Verbündeten. Über viele interaktive Stationen und Exponate nähert ihr euch dem grünen Wunder spielerisch Schritt für Schritt.
 

Eine Mutter mit zwei Kindern streckt die Hand nach einem Wasserfall aus.

Quelle: die neue botanika

Impressionen von unserem ersten #bremermomentmeets

Zur Eröffnung der Sonderausstellung "Im Reich der tropischen Schmetterlinge" besuchten wir zusammen mit Igers und Twitteranern das Schmetterlingshaus in der botanika. Atlasspinner, Himmelsfalter und rund 700 freischwebenden Schönheiten kamen uns im Pflanzendickicht bei tropischer Wärme vor die Linse. Begebt euch gerne auf eine kleine Bilderreise:

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

9 bis 18 Uhr

Samstag, Sonntag, feiertags 10 bis 18 Uhr
 

Eintritt

 

Erwachsene: 10,50 Euro
Ermäßigt: 9,50 Euro
Kinder von 4 - 17 Jahre: 5 Euro
Kinder von 0 - 3: frei

Das könnte euch auch interessieren