Logo Bremen Erleben!

Himmelssaal

Festlich geschmückter Himmelssaal

Quelle: Radisson Blu Hotel Bremen

Im Haus Atlantis erwartet euch der um 1930 erbaute Himmelssaal mit seinem gewölbten Dach und den blauen und weißen Glasbausteinen. Das Haus Atlantis ist eine in Stein gebaute Atlantis-Utopie nach der umstrittenen Theorie des Mythenforschers Hermann Wirth. Demnach sei Atlantis in der Nordsee zu finden. 

1944 wurde das Haus Atlantis teilweise zerstört, der Himmelssaal und das berühmte Treppenhaus sind jedoch im Original erhalten geblieben. Heute gehört das Haus Atlantis zum Radisson Blu Hotel. Der Himmelssaal mit seinen weißen und blauen Glassteinen kann für Veranstaltungen gemietet werden. Ihr könnt den Saal auch besichtigen. 

Besichtigung

Es gibt keine festen Besuchszeiten. Der Himmelssaal kann im Rahmen der Führung "Böttcherstraße und Himmelssaal" besichtigt werden.

 

Termine 2019

Sonntags um 11:00 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde
Keine Führung am 06.10.2019 (Marathon) 

JETZT BUCHEN!
Auf einem dunkelblauen Straßenschild steht mit weißer Schrift Handwerkerhof.

Führung "Böttcherstraße und Himmelsaal"

Jetzt online Tickets buchen

Quelle: Katharina Bünn

Das könnte euch auch interessieren

Die bronzenen Stadtmusikanten bei Nacht (Quelle: Dennis Siegel)

Das Märchen

Quelle: Dennis Siegel

Das Panorama des Eins-Gebäudes im Weserquartier

Moderne Architektur seit 2010

Quelle: WFB / Kristina Tarnowski

Auf einem dunkelblauen Straßenschild steht mit weißer Schrift Handwerkerhof.

Museen Böttcherstraße

Quelle: Katharina Bünn