Logo Bremen Erleben!

Biergärten in Bremen

Eine Gruppe sitzt gesellig in einem Biergarten an der Schlachte
Orte, an denen ihr die Sonne genießt und euch dabei die ein oder andere flüssige Leckerei gönnen könnt.

Quelle: BTZ / Jonas Ginter

Wenn die Sonne sich nach den trüberen Monaten des Jahres endlich wieder blicken lässt, gibt es für die Bremer*innen kein Halten: Ob die Temperaturen noch frisch sind, oder nicht - es geht ab in die Sonne! Ein feines Getränk, ob zum Abkühlen oder Aufwärmen, gehört da einfach dazu. Erfahrt, wo ihr in Bremen den für euch passenden Platz an der Sonne findet. Stöbert in unseren Biergarten-Tipps.

1Café Sand

Am Café Sand kommt an heißen Sommertagen sogar im hohen Norden mediterrane Stimmung auf. Direkt am Weserstrand gelegen, zählt es zu den beliebtesten Ausflugszielen der Stadt. Einfach die Seele baumeln lassen, die Füße ab und an ins kühle Nasse tauchen, den Volleyballer*innen zuschauen und eine Bratwurst mit Pommes auf die Hand genießen. Das alles gibt es hier zu kleinen Preisen.

Blick auf Café Sand an einem sommerlichen Tag mit vielen Menschen am Strand.

Quelle: Harro Koebnick / Café Sand

2 Große Auswahl an der Schlachte

Die Schlachte mit Blick auf die Weser ist ein Muss in jedem Sommer. Das Treiben der Besucher*innen beobachten und zum Beispiel im Feldmann's Bierhaus ein Dunkles trinken, im Paulaner's die vorbeifahrenden Boote bewundern, oder sich im Luv durch die Speisekarte zwischen Tradition und Moderne probieren. Noch nicht das richtige dabei? Dann werft einen Blick auf die Webseite der Schlachte mit einer Liste des kompletten gastronomischen Angebots.

Zu sehen sind Menschen auf Liegestühlen sowie verschiedenfarbige Lampions, die über ihnen angebracht sind.

Quelle: Schlachte Marketing und Service Verband e. V.

3 Port Piet

Direkt am Torfkanal unweit vom Bürgerpark findet ihr das Port Piet. Entspanntes Ambiente ist hier inklusive. Während ihr euch durch das wechselnde Grill-Buffet und die Flammkuchen-Angebote probiert, habt ihr die Kanufahrer*innen und die Torfkähne im Blick. Die perfekte Atmosphäre für ein fein gekühltes Gläschen.

Der belebte Biergarten im Port Piet direkt am Torfkanal mit Liegestühlen.

Quelle: Biergarten "Port Piet"

4 Paulaner's im Wehrschloss

In unmittelbarer Nähe des Weserwehrs genießt ihr bayrische Biergarten-Atmosphäre im Paulaner's im Wehrschloss. An sonnigen Tagen habt ihr von der großzügigen Terrasse aus einen tollen Blick auf den Fluss. Vor allem für eine Einkehr nach einem ausgedehnten Spaziergang auf dem Stadtwerder bietet sich dieser Biergarten an.

Menschen sitzen draußen an Tischen und trinken Bier.

Quelle: Paulaner`s im Wehrschloss

5 Biergärten im Bürgerpark

Die Waldbühne im Herzen des Bremer Bürgerparks bietet Gästen zahlreiche schattige Plätzchen mit hausgemachten Kuchen und rustikalen Speisen. Alternativ hierzu liegt im angrenzenden Stadtwald das Haus am Walde. Nach einem Spaziergang oder einer Radtour um den Unisee genießt ihr in beiden Locations den Sommer und oftmals dürft ihr euch dort sogar über wechselnde Livemusik-Angebote freuen.

Belebter Biergarten im Haus am Walde.

Quelle: T. Weiss

6Charlottes Shakes-Biergarten

Zwischen dem Theater am Leibnizplatz, dem Südbad und der Hochschule erwartet euch während der Freiluftsaison Charlottes Shakes-Biergarten. In rustikaler Atmosphäre erhaltet ihr hier ein Bierchen vom Fass sowie unterschiedliche alkoholfreie Getränke. In unserem Stadtteil-Video von der Neustadt, erhaltet ihr einen ersten Eindruck von dem gemütlichen Platz an der Sonne.

7 Kuhhirte

Zwischen Weser und Werdersee wartet der hauseigene Biergarten des Restaurant Kuhhirte auf euch. Neben einem Western-Saloon mit Livemusik dürft ihr auch auf eine große Wüstenwelt gespannt sein. Dazu gibt es traditionelle Hausmannskost mit bremischen und norddeutschen Spezialitäten. Freut euch auf geselliges Beisammen bei frisch gezapften Bier inmitten der Kleingärten auf dem Stadtwerder.

Der belebte Biergarten des Kuhhirten.

Quelle: Kuhhirten Gastronomie Betriebe GbR

8 Platzhirsch

Nach einer Radtour durch das malerische Blockland lädt der Platzhirsch auf eine Runde Minigolf oder zu typisch deutscher Hausmannskost im Biergarten ein. Von regionaler Küche bis hin zur Münchener Weißwurst ist vieles dabei.

Außenansicht des Restaurants "der Platzhirsch".

Quelle: Froehlich

9 Lugger Bierhaven

Einen besonders einzigartigen Biergarten findet ihr direkt am Bremer Kulturzentrum Schlachthof: Auf aus Paletten selbstgezimmerten Holzinseln sitzt ihr gemütlich unterm Blätterdach, während bunte Lichter für eine schöne Atmosphäre sorgen. Genießt Bier vom Fass, Kaffee, Longsdrinks, aber auch Fischbrötchen und vieles mehr!

Quelle: Schlachthof Bremen, Foto: Jens Hagens

10 Union Brauerei

Als Alternative zum typischen Biergarten lockt die Union Brauerei mit ihrem Braugarten mit Cabrio Feeling. Das Glasdach kann aufgeschoben werden und ermöglicht unabhängig vom Wetter den Genuss von leckerer Bremer Bierkunst. Kulinarisch verzaubert euch die Waller Gastronomie mit regionalen Produkten aus ökologischer Herkunft und moderner, regionaler und saisonaler Küche.

Der Braugarten der Union Brauerei mit seinem Glasdach.

Quelle: Union Brauerei Bremen GmbH K. Reber

11 Biergarten der Gemüsewerft

Lauft ihr an der Schlachtepromenade entlang der Weser Richtung Überseestadt, gelangt ihr zum Biergarten der Gemüsewerft auf dem alten Kellogg's Gelände. Genießt ein kühles Getränk und lauscht den Möwen und den Booten, die zwischendurch vorbeituckern. Noch mehr Eindrücke erhaltet ihr im Bremen Blog.

Eine Panorama Aufnahme des Biergartens mit einem Beet im Vordergrund.

Quelle: WFB/Ingrid Krause

10 Kukoon im Park

Das Neustädter Kulturzentrum Kukoon geht auch diesen Sommer wieder an die frische Luft und hat seine Pavillon-Jurte im Leibnizplatzpark für euch aufgebaut. Dort sitzt ihr in gemütlicher Atmosphäre bei Bier, Wein, Limo oder Longdrink. Außerdem bietet der etwas andere Biergarten auch spannende Veranstaltungen und einen leckeren Mittagstisch.

Pavillon-Jurte im Neustadtspark aus hellem Holz auf grünem Rasen.

Quelle: (c) Kukoon Kollektiv

10 Bei den Rieslings

Ihr findet den urigen Sommergarten im Herzen von Huckelriede. Von Dienstag bis Sonntag bekommt ihr hier in den Sommermonaten selbstgemachten Kuchen, leckeres Bio-Eis vom Hof Kaemena, kleine Leckereien und kühle Getränke. Bei den Rieslings ist es sogar familienfreundlich, denn es gibt einen kleinen Spielplatz für Kinder.

Eine Eiswaffel wird ins Bild gehalten. Im Hintergrund ist ein Tresen zu sehen.

Quelle: WFB - LPE

Hier findet ihr alle Tipps in Bremen:

Das könnte euch auch interessieren

Eine Gruppe sitzt gesellig in einem Biergarten an der Schlachte

Eine Biergarten-Tour durch Bremen

Begleitet den Bremen Blog.

Quelle: BTZ / Jonas Ginter

Großaufnahme von Bier mit Blume

Craft Beer in Bremen

Quelle: fotolia / ifh85

Ein Barkeeper gießt aus größerer Entfernung Flüssigkeit in ein Cocktailglas

Cocktailbars

Quelle: fotolia / santypan

Bild von einem Mann mit Laptop in einem Café

Cafés mit freiem WLAN

Quelle: Fotolia/rawpixel.com

Die Sonne senkt sich über der Weser und taucht die Landschaft in goldenes Licht.

Sommer in Bremen

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH / Jens Lehmkühler

Ein Pärchen sitzt in der Abendsonne auf der Terrasse der Feuerwache in der Überseestadt und blickt auf das Hafenbecken.

Biergärten an der Weser

Der Bremen-Blog kehrt mit euch entlang der Weser ein.

Quelle: WFB / Jens Lehmkühler

social media