Momentchen
noch ...

Wassersport in Bremen

In Bremen herrscht nicht nur ein maritimes Lebensgefühl, sondern das Wasser in und um Bremen lädt auch zu sportlicher Aktivität ein. Sei es die Weser, der Stadtwaldsee oder eines der vielen Schwimmbäder - hier findet ihr Sportangebote im und auf dem Wasser.

Eine Frau und zwei Mädchen aus der Unterwasserperspektive in einem Schwimmbad fotografiert. fotolia / Iuliia Sokolovska

Quelle: fotolia / Iuliia Sokolovska

Schwimmen

Die Schwimmbäder Bremens laden bei allen Temperaturen zum Sprung ins kühle Nass ein. Wer nach sportlicher Herausforderung sucht, ist bei den Schwimmvereinen gut aufgehoben.

Kind mit Schnorchelausrüstung

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH/T. Vankann

Tauchen

Auch wenn in Bremer Gewässern vielleicht weder gesunkene Piratenschätze noch Korallenriffe zu entdecken sind - ein Ausflug unter die Wasseroberfläche lohnt sich in jedem Fall!

Windsurfer auf Wasser

Quelle: bremen.online GmbH
Fotograf/in: J. Backhoff

Surfen & Standup Paddling

Ob Windsurfen, klassisches Wellenreiten oder das topaktuelle Standup Paddling - bei diesen Vereinen und Tauchschulen bekommt ihr schnell ein Gefühl für die Bewegung auf dem Wasser.

Zwei Segelboote

Quelle: Seniorenlotse
Fotograf/in: H. Schnatmeyer

Segeln

Ihr habt gern eine handbreit Wasser unter dem Kiel und eine steife Brise um die Nase? Ob Anfänger oder erfahrener Seebär - hier findet ihr Segelschulen und Segelvereine in Bremen.

Wassersport-Angebote in eurer Nähe

Ihr möchtet wissen, wo sich die nächstgelegene Surfschule, das nächste Schwimmbad oder ein Kanuverleih in eurer Nähe befindet? Auf dieser Karte findet ihr Adressen im Überblick.

Euer Wassersport-Angebot fehlt?

Ihr betreibt ebenfalls eine Tauchschule, einen Kanuverleih oder seid verantwortlich für einen passenden Sportverein und noch nicht auf unserer Seite aufgeführt? Dann tragt eure Einrichtung mit dem Schlagwort "Wassersport" in unsere Branchensuche ein, wir nehmen sie dann gerne in unsere Seite auf.

Das könnte euch auch interessieren

Feedback

Habt ihr Anregungen oder Kritik am neuen bremen.de, freuen wir uns über eine Nachricht.