Drei gefüllte Weingläser, eine Flasche gießt Rotwein in eines der Gläser.

Weinhändler

Ihr wollt den Wein gerne vor dem Kauf probieren und euch nicht auf die Beschreibungen im Internet verlassen? Dann schaut doch mal bei einem Weinhändler in eurer Nähe vorbei und lasst euch beraten. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

1 Ludwig von Kapff

Seit 1692 empfiehlt Ludwig von Kapff ein reichhaltiges und spannendes Weinangebot. Im Lager im Speicher I in der Überseestadt findet ihr über 600 ausgewählte Weine aus der ganzen Welt. Ein weiterer Standort befindet sich in Schwachhausen in der Wachmannstraße 16.

Ludwig von Kapff Außenansicht

Ludwig von Kapff Außenansicht

Quelle: Ludwig von Kapff

2 wein.heimat

Wein hat in der Bremer Innenstadt ein neues Zuhause. In der Konzeptweinhandlung wein.heimat im citylab findet man junge deutsche Winzer und exklusive Spirituosen kleiner Destillerien. Wer gerne Wein trinkt, findet in charmanter Atmosphäre (fast) alles, was das Herz begehrt.

Quelle:

3 Weinhandel im Fedelhören

Der Weinhandel im Fedelhören führt seit 1987 mehr als 500 individuell ausgewählte Weine. Dabei könnt ihr noch richtige Entdeckungen machen, denn Markenprodukte gehören nicht in das Sortiment des Händlers.

Weinhandel Fedelhören

Weinhandel Fedelhören

Quelle: Weinhandel Fedelhören

4 Kiek Rin

Beim Weinhändler Kiek Rin vor dem Steintor im Viertel gilt das Motto: Kommt probieren. Hier wird Wein mit Leidenschaft gekostet und verkauft. 

Außenansicht Kiek Rin Weinhandel

Außenansicht Kiek Rin Weinhandel

Quelle: WFB / Katharina Müller

5 Lowin

Lowin, der Weinhändler aus der Hamburger Straße, bietet euch neben Wein aus Deutschland auch Wein aus Italien, Spanien, Portugal, Frankreich und Österreich an. Schaut doch mal vorbei.  

Innenansicht Lowin Weinhandel

Innenansicht Lowin Weinhandel

Quelle: Lowin Weinhandel

6 Weinkontor St. Petrus

Das Weinkontor St. Petrus befindet sich in der Böttcherstraße. Seit 1999 wird das Weinkontor an dieser Adresse betrieben, und neben erlesenen Weinen könnt ihr hier auch Spirituosen, Sekt und Champagner erstehen.

Weinkontor St. Petrus Schild

Außenansicht Weinkontor St. Petrus

Quelle: WFB / Katharina Müller

7 Julius Kalbhenn

Seit 1921 ist das Familienunternehmen Julius Kalbhenn am Schüsselkorb ansässig. Betrieben wird es in zweiter Generation. Die Weine von Kalbhenn kommen ausschließlich von renommierten Weingütern, die für Qualität stehen. Neben einem umfassenden Sortiment an Wein und Schaumwein gibt es auch edle Spirituosen bei Kalbhenn zu kaufen. 

Kalbhenn Außenansicht

Kalbhenn Außenansicht

Quelle: WFB / Katharina Müller

8 Gute Weine - Janssen

Bei Gute Weine - Janssen im Viertel, einem Weinhändler mit Auszeichnung, bekommt ihr ein reichhaltiges Angebot von hoch- und höchstwertiger Weine.

Blick auf ein Weinregal mit Rotweinen in einem Weinladen

Quelle: WFB / MKS

9 Findorffer Weinladen

In Findorff in der Hemmstraße befindet sich der Findorffer Weinladen. Die Weinhändlerin bietet ein beständiges Grundsortiment an Weingütern aus Europa und Neuentdeckungen aus der ganzen Welt. Desweiteren könnt ihr verschiedene Brände, Liköre und Grappa erwerben.

Blick auf einen Weinladen in Findorff

Blick auf einen Weinladen in Findorff

Quelle: Katharina Bünn

Hier findet ihr alle Tipps

Das könnte euch auch interessieren