Momentchen
noch ...

Restaurants für Kohlfahrten

Die Planung einer Kohltour führt zu der obligatorischen Frage: Wo soll die Truppe nach langer Wanderung zum Kohlessen einkehren? Soll es lieber gediegen sein, oder doch eher zünftig? Wir haben ein paar Tipps für euch, wo das Ziel eurer Kohlfahrt innerhalb Bremens sein könnte.

 Schüttinger

Frisch Gezapftes und Kohl "satt" erwarten euch im Schüttinger, Bremens erster Gasthausbrauerei. Von Anfang Januar bis Anfang März stehen die Freitage und Samstage hier ganz im Zeichen des Kohls. Essen könnt ihr ab 18 Uhr und ab 20:30 Uhr lockt ein DJ auf die Tanzfläche.

Eingangsbereich zum Schüttinger

Quelle: bremen.online / KMU

 Aladin

Rockin‘ Kohlfahrt ist das alljährliche Motto im Aladin, wenn es wieder Heerscharen mit gut gefüllten Bollerwagen über Deiche und Wiesen Bremens in Richtung Hemelingen zieht. Auch hier gibt es Speis und Trank mit anschließender Party – allerdings wird im Aladin erst Schluss gemacht, wenn die Gäste genug haben. Die Getränke sind dabei bis Null Uhr inklusive. Die Termine sind oft schon frühzeitig ausgebucht. Also seid schnell oder richtig früh drann und sichert euch einen Tisch.

Viele Menschen an aufgereihten Bierbänken und -tischen beim Kohlessen im Aladin

Quelle: Aladin-Music-Hall

 Gartelmann's Gasthof

Zu ausgewählten Terminen in der Kohlsaison verwandelt sich die Diele von Gartelmann’s Gasthof im schönen Blockland zur großen Grünkohl-Partyzone. Ab 17:30 Uhr darf geschlemmt werden, bevor ihr bis 0:30 Uhr die Tanzfläche stürmen könnt.

Gartelmann's Gasthof im Winter.

Quelle: Gartelmann's Gasthof

 Grothenns

Bei Grothenns in Mahndorf werden neben Kohl "satt" auch die klassische Hochzeitssuppe und Eis zum Nachtisch aufgetischt. Im Pauschalpreis sind zudem zahlreiche alkoholische und alkoholfreie Getränke enthalten. Für die richtige Stimmung nach dem Essen sorgt bis 0:30 Uhr eine Live-Band. Besonders gut: Für euren Bollerwagen gibt es bis zum nächsten Tag eine Möglichkeit zum Unterstellen.

Der silberne Schriftzug des Gasthofs Grothenns an der Hauswand.

Quelle: WFB - SIS

 Friesenhof

Der Friesenhof in Bremens Zentrum lädt an Freitagen und Samstagen zum vollen Kohl-Programm mit anschließender Musik. Auch hier könnt ihr euren Bollerwagen bis zum nächsten Morgen deponieren, wenn ihr ihn nach Partyende um Null Uhr nicht mehr mitnehmen wollt.

Eine Mitarbeiterin des Friesenhof zapft Bier.

Quelle: Friesenhof

 Ringhotel Fährhaus Farge

Direkt an der Weser gelegen, erwartet euch das Fährhaus im Bremer Norden. Nach einer ausgiebigen Kohlfahrt stehen ein 3-Gang Kohlmenü inklusive Getränke und Musik vom DJ für euch bereit. Und das Praktischste: Ihr könnt direkt von der Kohlparty ins Bett fallen, wenn ihr euch ein Zimmer dazu bucht. Wie wäre es da mit einem kompletten Kohlfahrtwochenende im Bremer Norden?

Ein Blick von der anderen Weserseite auf das Ringhotel Fährhaus Farge. Links befindet sich auch ein Schiff.

Quelle: Ringhotel Fährhaus Farge

 Waldbühne

Zwischen großen Bäumen erwartet euch die Waldbühne im Bürgerpark. Hier habt ihr die Möglichkeit, ein Kohl-Buffet für eure Kohlfahrttruppe zu buchen. Da der Konsum von Alkohol in Bürgerpark und Stadtwald nicht gestattet ist, sollte der Weg zum Ziel allerdings lieber außerhalb des Parks verlaufen.

Blick auf die Waldbühne im Bürgerpark

Quelle: WFB; Katharina Müller

 Pannekoekschip

Normalerweise serviert Admiral Nelson auf seinem Pannekoekschip an der Schlachte nur Pfannkuchen. Doch in der Kohlsaison ist alles anders: Wenn ihr 20 oder mehr Personen seid, könnt ihr euch auf ein leckeres Grünkohlbankett zum Sattessen freuen. Das Seemansfeeling ist dabei inklusive. 

Blick auf das Pannekoekschip

Quelle: Wirtschaftsförderung Bremen GmbH / Scholz

 Zur gläsernen Werft

Ihr seit mit eurem Bollerwagen in Vegesack unterwegs? Von 18 bis 24 Uhr bietet euch das Restaurant Zur Gläsernen Werft eine Kohlparty mit 3-Gänge-Menü an. Das Angebot ist in der Regel recht beliebt, sodass ihr schnell sein oder euch die Location für die nächste Saison vormerken müsst. 

Zur gläsernen Werft von Außen bei Sonnenuntergang

Quelle: Restaurant/Café "Zur gläsernen Werft"

 Hal över

Zur Kohlparty auf der Weser lädt euch von Ende Januar bis Ende Februar die Schifffahrtsgesellschaft Hal över. Nach dem deftigen Schmaus mit Hochzeitssuppe, Kohl satt und Roter Grütze sorgt ein DJ auf allen Decks für Tanzstimmung, bis das Schiff um 23:15 Uhr wieder vor Anker geht. Getränke sind bei dieser Party nicht inklusive. 

Die Oceana an ihrem Anlieger auf der Weser.

Quelle: privat / HM

 Haus am Walde

Im Haus am Walde ist der Andrang oft groß. An zahlreichen, häufig schnell ausgebuchten Freitagen und Samstagen gibt es das klassische 3-Gang-Menü mit anschließender Party. Dabei sind die Getränke je nach Termin inklusive oder nicht im Preis inbegriffen. Und auch hier der Tipp: Soll bei eurer Kohltour das ein oder andere Schnäpschen nicht fehlen, sollte eure Route lieber außerhalb von Bürgerpark und Stadtwald liegen.

 Canova

Direkt hinter der Kunsthalle liegt das Canova und serviert von Januar bis Februar dauerhaft ein Kohlgericht für 19,90 Euro. Ihr findet Grünkohl regelmäßig auf der Karte zum Mittagstisch und auch Gruppen sind zum Grünkohl-Essen nach Anmeldung willkommen. Außerdem bietet das Canova im Januar ein 6-Gang Menü zum Thema Grünkohl, in dem verschiedene (alte) Grünkohlsorten modern und kreativ interpretiert sind. Der Grünkohl kommt aus Wilstedt und auch die bunten Bentheimer Schweine stammen aus der Region.

Frontaler Blick auf das Canova in einer schwarz-weiß Aufnahme.

Quelle: Canova Bremen

 Kuhhirte

Mitten auf dem Stadtwerder gelegen ist der Kuhhirte das perfekte Ziel nach einer ausgiebigen Tour durchs Grüne. In der Kohlsaison gibt es an den Wochenenden das traditionelle Kohl-Angebot mit umfangreicher Getränkeauswahl. Wer nicht so sehr auf Bremer Küche steht, aber trotzdem nicht aufs Vergnügen verzichten will, hat die Auswahl zwischen mehreren Ausweichgerichten. Mit von der Partie sind an allen Terminen die DJs Mike und Uwe.

Ein weißes Haus mit der Aufschrift "Café, Restaurant", im Vordergrund ein Holzzaun; Quelle: MDR/privat

Quelle: MDR/privat

 Union Brauerei

In der Union Brauerei erhaltet ihr zum Pauschalpreis ein Kohlbuffet inklusive Suppe und Dessert sowie verschiedene Getränke von Bier über Softdrinks bis zu Kaffee und eine ausgelassene Party mit DJ.

Im Braugasthaus der Union Brauerei Bremen. (Quelle: Union Brauerei Bremen GmbH)

Quelle: Union Brauerei Bremen GmbH

 Meierei

Die Meierei im Bürgerpark kredenzt ebenfalls das volle Kohl-Programm: Bremer Hühnersuppe, Grünkohl, Pinkel, Kasseler, Kochwurst, Salzkartoffeln und hausgemachten Rote Grütze mit Vanillesauce. Für Gruppen ab 10 Personen gibt es nach Verfügbarkeit eigene Gesellschaftsräume.

Tellergericht mit Kohl, Kochwurst und Salzkartoffeln

Quelle: Meierei

Hier findet ihr unsere Tipps:

Das könnte euch auch interessieren