1. Startseite
  2. Leben
  3. Saisonale Tipps
  4. Kohltouren
  5. Die beliebtesten Kohltour-Spiele

Die beliebtesten Kohltour-Spiele

Ein geschmückter Bollerwagen an der Weser
Kreative Spiele dürfen auf keiner Kohlfahrt fehlen!

Quelle: bremen.online GmbH/ Foto: kbu

Um sich den Schnaps unterwegs und das leckere Essen im Anschluss auch ehrlich zu verdienen, wetteifern die Kohlfahrer*innen auf ihrer Wanderung gerne mit vollem Engagement in kleinen Spielen. Neben dem Boßeln, das überwiegend in Oldenburg, Ostfriesland und dem Emsland gespielt wird, haben sich in Bremen eine Vielzahl von "Wettkämpfen" etabliert, die auf keiner Kohltour fehlen dürfen. Wir haben die besten für euch zusammengestellt.

Eine Frauenhand hält ein gefülltes Schnapsglas vor die Kamera

Quelle: privat / KBU

Eine Gruppe von Freunden sitzt auf einer Picknickdecke und stapelt die Hände in der Mitte.

Quelle: HERRNDORFF - stock.adobe.com

Die goldene Regel!

Die allgemeinen Regeln der Kohlfahrtspiele besagen, dass die Verlierer*innen eines Spiels zur Strafe einen Schnaps trinken müssen. Der Ehrenkodex der Kohlfahrer*innen gibt vor, dass die Gewinner*innen aus Solidarität einen Schnaps mittrinken.

Eine Gruppe von Menschen spielt Fußball auf einer Wiese.

Quelle: Studio Romantic - stock.adobe.com

Das könnte euch auch interessieren

Ein angerichteter Teller mit Grünkohl, Kassler, Kartoffeln und Pinkel.

Restaurants für Kohlfahrten

Quelle: Katharina Bünn

Beladener Bollerwagen

Mit Kohldampf durch die Botanik

Mit dem ersten Frost beginnt die Zeit der Kohlfahrten

Quelle: bremen.online GmbH

Ein Teller mit Kohl und Pinkel vor einem Bierglas

Kohlpedia

Quelle: WFB/Ingrid Krause