Eine Frauenhand hält ein gefülltes Schnapsglas vor die Kamera

Auf ländlichen Wegen

Die Planung einer Kohltour führt zu der obligatorischen Frage: Wo wird nach langer Wanderung der Höhepunkt einer jeden Kohlfahrt - das Kohlessen - gefeiert? Hier findet ihr die besten Adressen im Bremer Umland!
 

Kösters's Gaststätte

Im Landkreis Rotenburg können mit dem Bollerwagen ausgiebige Wanderungen durch das Schwarze Moor unternommen werden. Danach empfiehlt sich ein Besuch in Kösters's Gaststätte.

Landgasthof Heuer

Der Landgasthof Heuer liegt mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr an der Stadtgrenze.

Schützenhof Wörpedorf

Zwischen den Künstlerdörfern Worpswede und Fischerhude liegt das familienfreundliche Hotel Schützenhof Wörpedorf. Die Wege an der Wörpe bieten eine ideale Route für eine winterliche Kohlwanderung. Kohlwanderer können die Straßenbahnlinie 4 bis Falkenberg nutzen und dann liegen 1,5 Stunden Fußmarsch vor euch, bis ihr im Schützenhof einkehren könnt.

Gasthaus Gerken

Idyllisch und zugleich verkehrsgünstig - das ist das Gasthaus Gerken in Uphusen.

Zwei Frauen ziehen einen Bollerwagen durch eine winterliche Landschaft

Quelle: privat - JUA

Hier findet ihr alle Tipps in Bremen: