Verschiedene Fischsorten, Muscheln, Garnelen, Tintenfische und Lachs liegen auf einem Tisch.

Fischgeschäfte in Bremen

Von Scholle über Rollmops bis Lachs: Wie mögt ihr eueren Fisch am liebsten? Als Salat, im Brötchen oder einfach so zum Mitnehmen? Hier findet ihr eine kleine Auswahl an guten Bremer Fischgeschäften. Guten Hunger!

1 Fisch Jäger

In vierter Generation fertigt Fisch Jäger für euch hausgemachte Fischfeinkost in Lesum an. Dabei wird zugunsten der Frische auf kurze Transportwege geachtet. Um das natürliche Aroma des Fisches zu bewahren werden die Fische nach der Ankunft ausschließlich handfiletiert. Wer also Lust auf leckeren, frischen Fisch hat, ist hier genau richtig!

Das Fischgeschäft Fisch Jäger von außen.

Quelle: Fisch Jäger

Eine Auswahl an verschiedenen Fischsorten im Tresen der Fischhandlung Fisch Jäger.

Quelle: Fisch Jäger

1 F.L. Bodes

Seit mittlerweile fast 160 Jahren wird der Fisch bei F.L. Bodes frisch vor euren Augen zubereitet. Solltet ihr allerdings mal keine Zeit oder Lust haben selbst dort hinzugehen, könnt ihr euren Fisch auch ganz einfach online bestellen und ihn euch im Kühlpaket per Express zuschicken lassen. F.L. Bodes legt großen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit der Fischereien. Daher engagieren sie sich aktiv in verschiedenen Gremien für gute und faire Qualität des Fisches.

Blick in das Fischgeschäft F.L. Bodes an der Bischofsnadel.

F.L. Bodes

Quelle: Koch-Bodes

1 Fisch Wöhlke

Im Fischgeschäft Fisch Wöhlke in Schwachhausen erwartet euch nicht nur leckerer Fisch aus hausgemachter Qualität, sondern auch eine persönliche und gemütliche Atmosphäre. Einen wechselnden Mittagstisch könnt ihr unterwegs, im Laden oder auf der Dachterasse des „Fischerkörbchens“ genießen.

1 Strothoff

Im Herzen der Bremer Neustadt findet ihr das Fischgeschäft Fischfeinkost H. Strothoff e.K.. Dort werdet ihr unter anderem mit Lachsspezialitäten aus eigener Herstellung, Räucheraalen oder belegten Fischbrötchen versorgt.

Das Fischgeschäft Strothoff in der Neustadt von außen.

Das Fischgeschäft Strothoff in der Neustadt.

Quelle: WFB / EHE

1 Kantjes Fischimbiss

Bei Kantjes Fischimbiss gibt es allerlei Leckereien, die das Fischliebhaberherz begehrt. Von Fischbrötchen über Meeresfrüchte und Garnelen bis Lachs- oder Schollenfilet. Kommt vorbei inmitten der Fußgängerzone von Bremen Vegesack.

Blick auf die Kühltheke in Kantjes Fischimbiss

Kantjes Fischimbiss

Quelle: WFB / JMA

1 Fisch 2000

Ihr plant einen Ausflug nach Bremerhaven? Dann schaut doch mal bei dem beliebten Kult-Imbiss Fisch 2000 vorbei! Traditionellerweise wird der Fisch dort in einem Altonaer Ofen, das heißt über offenem Holzfeuer geräuchert, welcher den Fisch besonders geschmackvoll macht. Davon gibt es nur noch zwei in Bremerhaven. Ein Besuch lohnt sich also!

Bänke vor dem Fischgeschäft Fisch 2000.

Quelle: Fisch 2000

Eine Bildergalerie mit verschiedenen geräucherte Fischsorten.

Quelle: Fisch 2000

1 Fiedler

Verschiedenste Fischsorten von Lachs über Rollmops bis Räucheraal und Vieles mehr findet ihr in Bremerhaven im Fischgeschäft Fiedler! Auch Geschenk Artikel wie zum Beispiel das Präsentpaket „Fjord“ mit verschiedenen Lachssorten könnt ihr dort bekommen. Sollte euch der Weg nach Bremerhaven zu weit sein, könnt ihr euren Fisch auch ganz einfach online bestellen!

Ein rohes Stück Lachs liegt auf einer Schieferplatte.

Quelle: Hans Fiedler Söhne Lachs- und Aalräucherei GmbH

Das Fischgeschäft Fiedler von außen.

Quelle: Fiedler

Hier findet ihr alle Tipps in Bremen:

Das könnte euch auch interessieren