Zahlreiche Teilnehmer und der Trainer eines Workshops.

Dancing Superstars Festival

Erneut lädt das Dancing Superstars Festival aufs Parkett. Tanzpaare, Breitensportler und Hobbytänzer haben die Gelegenheit, von renommierten Tänzern und Trainern zu lernen.

Wann & Wo


31. Mai bis 02. Juni 2019

Congress Centrum Bremen

Von den Besten lernen

Roberto und Uta Albanese, Martina Weßel-Therhorn, Horst Beer, Catia und Giordano Vanone, Hansi Galke oder Colin James – auch für das Dancing Superstars Festival 2019 haben sich wieder zahlreiche renommierte Persönlichkeit der Tanzszene als Trainer angekündigt. Angeboten werden vom 31. Mai bis 2. Juni erneut diverse Workshops und DTV-Schulungsmaßnahmen. Angesprochen werden durch das umfangreiche Trainingsangebot des Festivals aber nicht nur Turnierpaare in Standard, Latein, Salsa und anderen Tanzstilen. Auch Breitensportler bekommen bei dieser Veranstaltung die Möglichkeit, bei Profis in die Schule zu gehen und ganz neue Facetten an ihrem Hobby zu entdecken.

Der große Galaball

Als Höhepunkt des Dancing Superstars Festivals erwartet alle Interessierten am 01. Juni der große Galaball im Congress Centrum Bremen. Aktuelle Größen aus dem Tanzsport präsentieren hier spektakuläre Shows, während ein Orchester mit Livemusik dazu einlädt, selbst das Tanzbein zu schwingen.

Auf www.dancing-superstars.de könnt ihr euch bereits jetzt für verschiedene Workshops und Schulungen anmelden und Tickets für den Galaball erwerben.

Blick in den Ballsaal des Dancing Superstars Festivals

Der Galaball zum Festival lockt mit glamouröser Atmosphäre.

Quelle: Dancing Superstars Festival Bremen

Das könnte euch auch interessieren