Logo Bremen Erleben!

Sombra – Ein Spiel aus Licht und Schatten

Zu sehen sind Künstler*innen der Show Sombra. Sie stehen in einem Kreis, dem Publikum zugewandt. Im Hintergrund steht auf einer Leinwand das Wort Stopp in Großbuchstaben.
Freut euch auf eine Artistik zwischen Licht und Schatten.

Quelle: GOP Varieté Bremen

Ein Spiel aus Schein und Sein, Gut und Böse, Licht und Schatten. Mit seiner Show "Sombra" will der Regisseur Nikos Hippler auch dieses Mal das Publikum begeistern und hat sich dafür ein ganz besonderes Tanzakrobatik-Duo dazugeholt. 

Wann & Wo

Vom 17. Januar bis zum 8. März 2020 im GOP Bremen

Mit einem Spiel aus Licht und Schatten fasziniert die Varieté-Show „Sombra“ vom 17. Januar bis 8. März 2020 im GOP Varieté-Theater Bremen. Für seine Show hat der Regisseur Nikos Hippler ein internationales Team aus Tänzern, Artisten und Musikern zusammengestellt. Darunter zu sehen sind das Tanzakrobatik-Duo Mikail Karahan und Diego Salles, zwei der Preisträger des Festival Mondial du Cirque de Demain 2019.
 

Freut euch auf eine Show aus Artistik, Tanz und Live-Musik. Nikos Hippler vermittelt mit „Sombra“ die Dualität des Seins mit den modernsten Formen der Visualität.

Regie: Nikos M. Hippler
Choreografie: Svenja Krebeck
Videodesign: Amir Megeid
Lichtdesign: Daniel Hensche
Showdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

 

Das könnte euch auch interessieren

Niveauvoller Theaterabend

Wie wäre es mit Theater, Tanztheater, Comedy oder Varieté?

Quelle: bremen.online GmbH/JUA

Theater

Bühnenkunst an der Weser

Quelle: bremen.online GmbH/JUA