Momentchen
noch ...

Ein Mann in verzückter Pose.

Fliegende Funken Festival

Jedes Jahr im September fliegen die Funken der Spontanität: Beim "Fliegende Funken Festival" dreht sich alles um improvisiertes Theater - mit renommierten Künstlern aus ganz Deutschland.

Wann & Wo

20. bis 23. September 2018

Bürgerhaus Weserterrassen
Osterdeich 70B

Fliegende Funken Festival

Alljährlich dreht sich beim "Fliegende Funken Festival" alles um das Improvisationstheater. 2018 geht das Event bereits in die achte Runde und wird wieder vom Improtheater Bremen und dem Fliegende Funken e.V. organisiert. Mit sechs hochkarätig besetzten Festivalshows geht das Festival vom 20. bis 23. September 2018 im Bürgerhaus Weserterassen vor Anker. Neben dem Bühnenprogramm stehen auch spannenden Theaterworkshops für interessierte Menschen auf dem Programm. Dort erfahren Anfänger und Fortgeschrittene die Geheimnisse der Improvisation.

Ein Mann steht links und schaut zu wie ihm eine Frau rechts etwas zeigt. Foto: Volker Althaus.

Den Anfang macht das Stück "Maestro".

Quelle: Volker Althaus

Das könnte euch auch interessieren