Logo Bremen Erleben!

La Strada

Mehrere Skulpturen stehen im Kreis. Hierbei handelt es sich um ein Kunstwerk im Rahmen der Veranstaltung "LA STRADA". Im Vordergrund steht ein Schild, auf dem QR-Codes zu sehen sind.
Kunstgenuss im öffentlichen Raum: LA STRADA überrascht euch mit neuen Formaten

Quelle: WFB - LRU

LA STRADA kehrt mit einem bunten Festivalprogramm der performativen Straßenkünste nach Bremen Nord zurück. Freut euch auf ein LA STRADA, das schon fast wieder ein richtiges Festival ist und bei dem ihr Künstler*innen hautnah erlebt!

Wann & Wo


9. bis 12. Juni 2022

Zahlreiche Menschen vor einer Bühne im Freien mit Kleinkünstlern.

La Strada

Internationales Festival der Straßenkünste in Bremen

Quelle: privat / JUA

LA STRADA kehrt endlich wieder zurück in den Bremer Norden und bringt am 4. und 5. September 2021 ein bisschen Festivalfeeling nach Blumenthal und Burglesum. Das Straßenkunstfestival lädt zum Staunen, Flanieren und Entdecken ein und zeigt nach einem Live-Stream und dem frei zugänglichen Kunstpark im März 2021 nun auch endlich wieder performative Straßenkunst!


Fast ein Festival


Los geht es am 4. September auf dem Industriegelände der Wollkämmerei in Blumenthal. Am 5. September folgt dann ein Spaziergang durch Knoops Park in Burglesum. An beiden Spielorten gibt es zwei Formate: Kurzentschlossene können sich das Tagesprogramm kostenlos, aber mit begrenzter Zuschauer*innenzahl anschauen und nach einer Registrierung übers Festivalgelände flanieren. Diejenigen, die einen festen Sitzplatz bevorziehen, können sich Ticktes für die Abendvorstellung sichern.

Das könnte euch auch interessieren

Blick auf hell erleuchtete Festzelte

Umsonst und draußen

Quelle: bremen.online GmbH - hs

Aufnahme vom Hafenmuseum in Vegesack

Bremer Norden

Quelle: WFB

Sonnenblumen an einem Marktstand auf dem Ziegenmarkt.

Sommer in Bremen

Quelle: WFB / Jonas Ginter

SchauspielerInnen der Shakespeare Company auf der Bühne im Bürgerpark

Bremer Shakespeare Company

zur Homepage

Quelle: Marianne Menke

social media