Logo Bremen Erleben!

Night of the Proms

Ein musikalischer Act bei Night of the Proms.
Erlebt das musikalische Spektakel in der ÖVB-Arena.

Quelle: Michael Kunert

Auch in 2021 wird wieder eine große Show organisiert. Erlebt Top Acts bei der Night of the Proms: Klassik-trifft-Pop - und das seit über 25 Jahren!

Wann & Wo

5. Dezember 2021

ÖVB-Arena

Die lila beleuchtete ÖVB-Arena bei Nacht.

Zur Visitenkarte

ÖVB-Arena

Quelle: privat / JUA

Seit über 25 Jahren inszeniert die Night of the Proms im Rahmen einer jährlichen Tournee durch die Arenen Deutschlands den Brückenschlag zwischen klassischer und populärer Musik und hat sich allen Anfeindungen und Bedenken der Anfangszeit zum Trotz zur erfolgreichsten Festivaltournee Europas entwickelt. Auch dieses Jahr kommt die Night of the Proms wieder zu uns nach Bremen in die ÖVB-Arena.

Dabei hat sie nicht nur der klassischen Musik die Türen zum Mainstreampublikum geöffnet sondern auch zahlreichen klassischen Solisten wie Andrea Bocelli oder David Garrett zum Durchbruch in Deutschland verholfen. Mit weltweit mehr als zehn Millionen Besuchern steht die Night of the Proms heute für technisch perfekt inszenierte Liveunterhaltung, die keine Grenzen kennt. Die Acts für dieses Jahr werden noch bekannt gegeben.

In 2019 waren folgende Acts dabei: Alan Parsons, Al McKay's Earth, Wind & Fire Experience, Eric Bazilian & Rob Hyman of The Hooters, Leslie Clio und die kanadische Sopanistin Natalie Choquette.

Ein Sonnenuntergang am Messegelände Bremen. Rechts sind Halle vier und fünf zu sehen.

Quelle: Messe Bremen

Das könnte euch auch interessieren

Konzertpublikum

Musik und Konzerte in Bremen

Musikalische Veranstaltungen im Überblick

Quelle: bremen.online GmbH