Logo Bremen Erleben!

MIB-night Jazzfestival

Ein Vintage-Mikrophon vor unscharfem Hintergrund
Drei Tage Jazz-Musik in der Schwankhalle Bremen

Quelle: fotolia / adam121

Die Musikerinitiative Bremen veranstaltet im Februar ihr alljährliches "MIBnight Jazzfestival". Junge Jazzgruppen aus Bremen und ganz Deutschland zeigen ihr Können in der Schwankhalle Bremen.

Wann & Wo


27. bis 29. Februar 2020

Schwankhalle Bremen

Noten

Musikerinitiative Bremen

Quelle: Sarah Bünn

Nicht nur klassischen Jazz mit Saxophon und Piano bekommt ihr während des MIBnight Jazzfestivals zu hören, sondern auch ungewöhnliche Kombinationen mit Gitarre und Schlagzeug, elektronische Ausflüge, Improvisationen und viel Rhythmus. Dabei ergänzen sich Nachwuchsmusiker und "alte Hasen", aber auch preisgekrönte Gruppen sind immer wieder mit von der Partie.

Nahaufnahme einer Sängerin mit Mikrophon.

Quelle: Filippa Gojo Quartett

Das waren die Acts 2019

Die letzte Hoffnung, phonOn 3, Bastian Kahrs, Casper von Meel, Alex Simu, Gina Schwarz, Jo Beyer und das Quartett Van Ruller, Wulfmeier, gudenkauf und Schoenefeldt

Das könnte euch auch interessieren

Menschen an Tischen vor Zelt

Breminale

Quelle: Sternkultur UG

Ansicht des Marktplatzes während des Musikfestes

Musikfest Bremen

Quelle: Musikfest Bremen - fotoetage

Ein Tresen in einem Café, im Hintergrund Regale mit Gläsern; Quelle: privat/MDR

Kulturkneipen in Bremen

Quelle: privat/MDR

Jazzahead Clubnight 2017

jazzahead! clubnight

Quelle: Jazzahead - Rob Blackham