1. Startseite
  2. Kultur
  3. Bremer Literaturnacht: Bremen liest!

Bremer Literaturnacht: Bremen liest!

Logo der Bremer Literaturnacht mit dem Schriftzug "Bremen liest" mit Illustrationen von Büchern, Kopfhörern und einer Tasse Tee.
Buchliebhaber*innen und Leseratten aufgepasst: Buchhandlungen in ganz Bremen öffnen zu einer langen Literaturnacht ihre Türen.

Quelle: Bremer Literaturkontor

Zum fünften Mal findet die Bremer Literaturnacht statt und einen Abend lang heißt es in zahlreichen Buchhandlungen "Bremen liest!". Euch erwarten Lesungen, Einblicke in Verlage und vieles mehr!

Wann & Wo

2. September 2022

Ein Stapel Bücher. Das oberste Buch ist aufgeschlagen.

Bremer Literaturnacht

Zur Website

Quelle: Lissi Savin

Bei der Bremer Literaturnacht kommen Lesebegeisterte ganz auf ihre Kosten. Das Programm ist gut gefüllt: Entdeckt einen Abend lang die Vielfalt an Buchhandlungen in Bremen und Bremen Nord und lasst euch bei halbstündigen Lesungen in die Welt der Bücher entführen. Von Kurzgeschichten über Gedichte bis hin zu Krimi-Erzählungen ist alles dabei. Außerdem habt ihr dieses Jahr die Möglichkeit alle Lesungen in Form eines Podcasts zu hören.

Das könnte euch auch interessieren

Zwei alte Frauen sitzen auf einer Bank im Park und lesen.

Bremer Romane

Romane mit Bremenbezug für muckelige Tage.

Quelle: Lissi Savin

Eine junge Frau steht in einer Buchhandlung vor einem tischhohen Regal und schaut sich die Bücher an. Im Hintergrund stehen große Bücherregale.

Buchhandlung-Tipps

Quelle: fotolia / Drobot Dean

Bücher zwischen den Beinen des Esels der Bremer Stadtmusikanten.

Literaturstadt Bremen

Bremer Bücher, Verlage und vieles mehr - hier finden Literaturbegeisterte alles, was das Herz begehrt!

Quelle: Literaturmagazin Bremen / Rike Oehlerking