Momentchen
noch ...

Vertragsunterzeichnung (Quelle: fotolia / Rido)

Förderung und Beratung

Der Weg von der Idee bis zum wirtschaftlichen Erfolg ist oft steinig und aufregend. Kreative, die ein Unternehmen gründen oder sich selbständig machen wollen, haben eigene Fragestellungen und Bedürfnisse. Diesen wird in Bremen mit einer Anzahl spezieller und bewährter Maßnahmen und Angebote Rechnung getragen.

WFB – Wirtschaftsförderung Bremen
Die WFB ist zuständig für Wirtschaftsförderung in Bremen. Von allgemeinen Förderprogrammen bis hin zu speziell auf die Bedürfnisse von Existenzgründern und Kreativen zugeschnittenen Leistungen gibt es hier Beratung aus einer Hand.
www.wfb-bremen.de/de/page/wirtschaftsstandort-bremen/kreativwirtschaft-medien

Ideenlotsen
Die Ideenlotsen sind ein Programm für Freiberufler, Selbstständige und Existenzgründer aus der Kultur- und Kreativwirtschaft. Unterschiedlichste Experten beraten Sie auf Augenhöhe, um wirtschaftlich (noch) erfolgreicher zu werden: Vom Schauspieler über die Changemanagerin, vom Produktionsleiter über den Kultur-Kommunikationsprofi.
www.ideenlotsen.de

B.E.G.IN
Die BremerExistenzGründungsInitiative ist das Netzwerk von Experten in allen Gründungsfragen. Hier gibt es Beratungs- und Förderangebote aus einer Hand zum Thema Selbstständigkeit.
www.begin24.de

Nordmedia
nordmedia ist die gemeinsame Mediengesellschaft der beiden norddeutschen Bundesländer Niedersachsen und Bremen. Die nordmedia strukturiert, organisiert und begleitet die Vergabe der Fördermittel für die kulturwirtschaftliche Filmförderung. Hierbei versteht sie sich als Dienstleister für Medienschaffende und Motor der Medienentwicklung durch die Förderung von Film- und Fernsehproduktionen, Projekt- und Stoffentwicklung, Verleih und Vertrieb, Qualifizierung, Festivals, Kinos etc.
www.nordmedia.de

Das könnte Sie auch interessieren