Eines der weißen, runden Zelte bei den Lichtern der Neustadt

Lichter der Neustadt: Weihnachtsmarkt trifft Kunst und Kultur

Ihr möchtet die vorweihnachtliche Atmosphäre genießen, aber dem hektischen Treiben der Innenstadt entgehen? Oder seid ihr auf der Suche nach Geschenkideen für eure Lieben und möchtet etwas Individuelles unter den Baum legen? Dann sind die Lichter der Neustadt genau das richtige für euch. Hier treffen Weihnachtsmarktatmosphäre, Kunst, Kultur und Musik aufeinander.

Wann & Wo?

6. bis 22. Dezember 2018

An der Wilhelm-Kaisen-Brücke,

Kreuzungsbereich
Friedrich-Ebert-Str. 1-9

Kunst, Kultur, Gaumenschmaus

Vom 6. bis zum 21. Dezember 2017 gehen die "Lichter der Neustadt" in die dritte Runde und laden zu Kunst, Kultur, Musik, Essen und Glühwein ein. Begebt euch auf die Suche nach originellen und unkonventionellen Geschenkideen bei täglich wechselnde Ausstellern. In den geräumigen und hell erleuchteten, runden Zelten findet ihr in den etwas anderen Weihnachtsbuden selbstgefertigte Produkte und Unikate aus den Bereichen Textil, Schmuck und Design an. Neben einem breiten Angebot für Kinder besteht das kulturelle Rahmenprogramm aus wechselnden Kulturveranstaltungen mit Straßenkünstlern, Theatervorstellungen, Lesungen, Workshops, Livemusik und weiteren Überraschungen. Seid dabei und verwandelt die Neustadt durch gemeinsame Aktivität, Begegnung und Austausch in einen offenen und bunten Ort.

Das könnte euch auch interessieren