Logo Bremen Erleben!

Vegesack - aus der Geschichte

Blick auf einen kleinen Park und einen Ausschnitt der Weser
Der Ursprung des Namens ist strittig. Er wird vom Feeg-Sack, einer Bucht an einem Fluss, oder von einer Gastwirtschaft, in der der Geldbeutel (Sack) geleert (gefegt) wird, abgeleitet. Zum Stadtteil Vegesack gehören die Ortsteile Aumund-Hammersbeck, Fähr-Lobbendorf, Grohn, Schönebeck und Vegesack.

Quelle: Seniorenlotse

Das könnte euch auch interessieren

Ausblick auf die Weser in der Abenddämmerung

Die Bremer Stadtteile

Leben im Stadtkern, an der Weser oder im Grünen? Findet das Quartier, das am besten zu euch passt!

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH / Jens Lehmkühler

Alles über Vegesack

Quelle: bremen.online GmbH / Dennis Siegel

Stadtteilpolygon Vegesack

Quelle: WFB