Logo Bremen Erleben!

Burglesum - aus der Geschichte

Eine Brücke mit rotem Radweg, blauer Himmel.
Zum Stadtteil gehören die Ortsteile Burgdamm, Burg-Grambke, Lesum, St. Magnus und Werderland. Der Namen Burglesum entstand zur Gebietsreform von 1939 durch die Gemeindezusammenlegung südlich und nördlich der Lesum.

Quelle: Bremen.online / LLI

Das könnte euch auch interessieren

Ausblick auf die Weser in der Abenddämmerung

Die Bremer Stadtteile

Leben im Stadtkern, an der Weser oder im Grünen? Findet das Quartier, das am besten zu euch passt!

Quelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH / Jens Lehmkühler

Ein Fluss mit Pflanzen und Bäumen um ihn herum, blauer Himmel mit leichten Wolken, der sich im Wasser spiegelt.

Alles über Burglesum

Quelle: Bremen.online / LLI

Stadtteilpolygon von Burglesum

Quelle: WFB