Momentchen
noch ...

Anreise und Parken in Bremen

Gut ankommen!

Egal ob ihr mit Bahn oder Flugzeug in Bremen ankommt oder mit Auto oder Rad in Bremen unterwegs seid, in der Stadt gibt es jede Menge Parkmöglichkeiten. Außerdem kommt ihr in der Stadt der kurzen Wege schnell und bequem mit Öffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B - so auch vom Bahnhof und Flughafen in die Innenstadt. 

Parkhäuser in der Bremer Innenstadt

Ihr reist mit dem Auto an? Im Innenstadtbereich gibt es eine Vielzahl an Parkhäusern, von denen aus ihr bequem Zugang zu Innenstadt, Weser oder Bahnhof habt.

 

Parkhaus Mitte

  • Pelzerstraße 40
  • Zugang zu den Bremer Einkaufsstraßen und zur Lloyd Passage
  • Öffnungszeiten: Täglich 0 bis 24 Uhr

 

Parkhaus Katharinenklosterhof

  • Katharinenstraße 16
  • Passagenviertel Domshof- und Katharinenpassage und Am Wall. 
  • Öffnungszeiten: Täglich 0 bis 24 Uhr

 

Parkhaus Pressehaus

  • Langenstraße 31
  • In der der Obernstraße, Böttcherstraße und Schlachte.
  • Öffnungszeiten: Täglich 0 bis 24 Uhr

 

Parkhaus Am Brill

  • Ansgaritorstraße 16-20
  • Erreichbar über die Bürgermeister-Smidt-Straße und direkt an der Obernstraße.    
  • Öffnungszeiten: Täglich 0 bis 24 Uhr

 

Parkhaus Stephani

  • Neuenstraße 43-44
  • Öffnungszeiten: Täglich 7 bis 2 Uhr
  • Erreichbar über die Doventorstraße

Parkhaus am Dom

  • Wilhadistraße 1
  • Öffnungszeiten: Täglich 0 bis 24 Uhr
  • In unmittelbarer Nähe zu: Konzerthaus „Glocke“, St. Petri Dom, Gerichtsgebäude oder Bremer Rathaus.

Tiefgarage Ostertor/Kulturmeile

  • Osterdeich 2
  • Öffnungszeiten: Täglich 7 bis 2 Uhr
  • Direkt an der Weser, von hier aus gelangt ihr schnell ins Bremer Viertel.

Parkhaus Messe/ÖVB Arena

  • Hollerallee 101
  • Öffnungszeiten: täglich 0 bis 24 Uhr
  • Direkt an den Messehallen und der ÖVB Arena gelegen.

Parkhaus Am Wall

  • Am Wandrahm 54
  • Öffnungszeiten: täglich 0 bis 24 Uhr
  • Von hier aus gelangt ihr schnell in die Innenstadt und zu den Wallanlagen.

Parkhaus Hillmannplatz

  • Hillmannstraße 2 bis 4
  • Öffnungszeiten: täglich 6.30 bis 23 Uhr
  • Direkt in der Bahnhofsvorstadt und in direkter Nähe zum Hauptbahnhof.

Parkhaus Rövekamp/Musicaltheater

  • Auf dem Rövekamp 10
  • Öffnungszeiten: Mo bis Fr. 6 bis 21 Uhr, Sa. 8 bis 21 Uhr
  • Während Theateraufführungen bis 1 Uhr geöffnet
  • Am Musicaltheater, Am Wall und Fedelhören.

Parkhaus Herdentor / Rembertiring

  • Rembertiring 7 bis 9
  • Öffnungszeiten: täglich 0 bis 24 Uhr
  • In der Bahnhofsvorstadt in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und den Wallanlagen.

Parkhaus Am Bahnhof

  • Rembertiring 6
  • Öffnungszeiten: Mo bis Fr 6 bis 22 Uhr, Sa 7 bis 24 Uhr
  • In der Bahnhofsvorstadt in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und den Wallanlagen.

Park and Ride

Ihr könnt euer Auto auch bequem am Stadtrand abstellen und mit den öffentlichen Vekehrsangeboten in die Innenstadt fahren. Die Brepark bietet dafür kostenlose Parkplätze.

Mit dem Rad unterwegs

Direkt in der Innenstadt findet ihr viele Fahrradständer, in der Karte haben wir einige aufgeführt. Solltet ihr aber lieber eine überdachte Parkmöglichkeit vorziehen, könnt ihr in  den Parkhäusern Mitte und Am Brill euer Fahrrad kostenlos unterstellen.

 

Am Hauptbahnhof gibt es zudem ein Fahrradparkhaus mit Fahrradverleih: Das Fahrrad-Parkhaus ist das ganze Jahr an 7 Tagen/Woche und 24 Stunden/Tag zugänglich!

ADFC Radstation Bremen GmbH
Bahnhofsplatz 14a
28195 Bremen

Flugzeuge stehen auf dem Vorfeld des Bremer Flughafens

Quelle: Flughafen Bremen GmbH

Ankunft am Airport

Die Bremer Innenstadt könnt ihr vom Flughafen aus in nur 10 Minuten erreichen. Direkt am Terminal fährt die Linie 6 der Straßenbahn im 10-Minuten Takt durch die Bremer Innenstadt, vorbei am Hauptbahnhof und bis zur Universität. Ihr möchtet lieber ein Taxi nehmen? Kein Problem! Direkt vor dem Flughafen befinden sich Taxen, die euch schnell zum Wunschziel bringen. 

Eine Straßenbahn vor dem Bremer Hauptbahnhof

Quelle: privat / Fotograf: K. Bünn

Ankommen am Hauptbahnhof

Mit den Nah-und Fernverkehrszügen, die den Bremer Hauptbahnhof ansteuern, kommt ihr direkt in Bremen Mitte an. Über den Nordausgang des Bahnhofs gelangt ihr zu den Messehallen. Und der Südausgang führt euch zu den Bussen und Straßenbahnen der BSAG. Diese bringen euch nahezu ins komplette Stadtnetz, da fast alle Linien am Hauptbahnhof halten. In die Innenstadt sind es nur ein paar Minuten zu Fuß oder 2 bis 3 Haltestellen mit Bus oder Bahn, z.B. mit den Linien 4, 6 oder 25. 

Das könnte euch auch interessieren