Sitzgelegenheiten auf dem Ansgarikirchhof

Ansgarikirchhof

Ein schöner Platz für eine kurze Shopping-Pause, mitten in der Bremer Innenstadt - das ist der Ansgarikirchhof. Er grenzt an die Obernstraße, Hutfilterstraße, Wandschneiderstraße und die Ansgaritorstraße.

Ansgarikirchhof

Egal ob eine kurze Mittagspause oder eine kleine Verschnaufpause nach einem Kaufrausch: Der Ansgarikirchhof lädt mit seinen großzügigen Sitzgelegenheiten mitten in der Innenstadt jederzeit zum Verweilen ein.

Zwei Frauen sitzen am Ansgarikirchhof und unterhalten sich, neben sich ein Kinderwagen.

Quelle: Katharina Bünn

Der Ansgarikirchhof rund ums Jahr

Im Frühling schmücken liebevoll angelegte Frühlingsgärten den Ansgarikirchhof und im Sommer werden Sie von Sandkästen abgelöst - eine willkommene Abwechslung für Kinder auf einer langen Shopping-Tour. Wenn der Herbst kommt, werden die Holzkästen wieder mit schönen Herbstpflanzen bestückt und bereiten die vorbeiziehenden StadtbummlerInnen sanft auf die kalte Jahreszeit vor.

Das könnte euch auch interessieren