Logo Bremen Erleben!

Fahrraddiebstahl

Fahhradschloss in der Nahaufnahme; Quelle: bremen.online GmbH - MDR
Hier findet ihr Hinweise zur Verhinderung von Fahrraddiebstahl, zur richtigen Sicherung eures Drahtesels, Kontaktdaten der Polizei sowie Tipps zum sicheren Fahrradkauf.

Quelle: bremen.online GmbH - MDR

Drei Generationen machen einen Ausflug mit dem Rad; Quelle: fotolia / ARochau

Radtouren in und um Bremen

Erkundet Bremen und die Umgebung mit BIKE IT! per Rad.

Quelle: fotolia / ARochau

Kein Verkehr auf der Hochstraße - bremen.online GmbH - bko - www.flickr.com/photos/bkodenkt

Verkehrslage

Quelle: bremen.online GmbH - bko - www.flickr.com/photos/bkodenkt

Drei Generationen machen einen Ausflug mit dem Rad; Quelle: fotolia / ARochau

Grüner Ring

Quelle: fotolia / ARochau

Fahrraddiebstahl erschweren und Dieben die Tour vermiesen!

Fahrradpass

Im Fahrradpass werden die wichtigsten Daten des Fahrrads notiert, damit es nach einem Diebstahl besser zugeordnet werden kann. Den Fahrradpass gibt es bei allen Polizeidienststellen oder als App fürs Smartphone.

  • Fahrradpass-App für Android
  • Fahrradpass-App für iOS

Quelle: bremen.online GmbH - MDR

Fahrradregistrierung online

Die Polizei Bremen bietet an, das Fahrrad bequem von zuhause aus online und kostenlos zu registrieren.

Quelle: bremen.online GmbH - MDR

Fahrradregistrierung vor Ort

Wenn ihr euer Fahrrad lieber persönlich registrieren wollt, könnt ihr dies bei jeder Polizeidienststelle tun - kostenlos!

Quelle: bremen.online GmbH - MDR

Weitere Informationen zur Registrierung

Vorteile, Nutzen und weitere Informationen rund um die Fahrradregistrierung auf einen Blick.

Quelle: bremen.online GmbH - MDR

Fahrrad codieren

Der ADFC bietet zu bestimmten Terminen eine Codierung mit Rahmengravur gegen Gebühr an.

Quelle: bremen.online GmbH - MDR

Fahrrad erfassen!

Registrierung oder Codierung - ist das nicht dasselbe? Nicht ganz: Bei einer kostenpflichtigen Codierung bekommt das Fahrrad ein Kennzeichen zugewiesen und in den Rahmen eingraviert. Bei einer kostenlosen Registrierung werden alle relevanten Daten des Fahrrads polizeilich erfasst sowie eine Plakette ausgegeben. Die Registrierung kann online sowie auf jeder Polizeidienststelle durchgeführt werden.

Fahrrad sichern

Generell gilt natürlich: Das Fahrrad immer abschließen! Auch wenn es sich nur um einen kurzen Besuch beim Bäcker handelt - denn Gelegenheit macht bekanntlich Diebe. Bestenfalls wird das Fahrrad so befestigt, dass es auch abgeschlossen nicht weggetragen werden kann. Teure Einzelteile gilt es zu fixieren - auf Schnellspanner solltet ihr verzichten.

Präventionshinweise

Die Polizei Bremen hat Hinweise zusammengestellt, die bei der Vermeidung eines Diebstahls hilfreich sind.

Quelle: bremen.online GmbH - MDR

Fahrrad versichern

Wer sich finanziell keine Sorgen machen will, kann seinen Drahtesel auch versichern lassen. Oft sind solche Leistungen schon über die Haftpflichtversicherung abgedeckt - ein Blick in die Unterlagen lohnt sich immer! Aber auch spezifische Fahrradversicherungen stehen zur Auswahl. Informiert euch im Internet, bei der Versicherung eurer Wahl oder dem ADFC!

Trödel und zahlreiche Schnäppchenjäger auf beziehungsweise an Verkaufstischen.

Tipps zum Fahrradkauf

Die Polizei warnt vor allem vor auffällig günstigen Preisen auf dem Flohmarkt oder im Internet!

Quelle: bremen.online GmbH / HM

Fahrraddiebstahl anzeigen und online nach Diebesgut suchen

Gestohlenes Fahrrad melden

Wenn euer Fahrrad gestohlen wurde, könnt ihr dies an jeder Bremer Polizeidienststelle persönlich anzeigen - nach Möglichkeit mit einem Eigentumsnachweis. Wo ihr die Dienststellen findet und wann diese geöffnet sind, erfahrt ihr auf den Seiten der Polizei.

Quelle: bremen.online GmbH - MDR

Ist das Fahrrad versichert?

Oftmals ist Fahrraddiebstahl und Vandalismus schon über die Hausratsversicherung abgedeckt. Ein Blick in eure Unterlagen lohnt sich!

Quelle: bremen.online GmbH - MDR

Sichergestellte Fahrräder

Auf den Seiten der Polizei Bremen werden sichergestellte Fahrräder mit Foto gelistet - vielleicht habt ihr Glück und findet euren Drahtesel wieder!

Quelle: bremen.online GmbH - MDR

Fundamt online

Auch beim Fundamt kann online nach gestohlenen und sichergestellten Fahrrädern gesucht werden.

Quelle: bremen.online GmbH - MDR

Fahrrad im Internet gefunden

Ihr habt euer Fahrrad im Internet gefunden und könnt dies anhand besonderer Merkmal nachvollziehbar belegen? Dann wendet euch unbedingt an die Polizei! Fertigt Screenshots der Webseite an, speichert die komplette Internetadresse ("URL") und haltet euren Eigentumsnachwies bereit! Nehmt die Sache nicht in eure eigene Hand und bringt euch nicht in Gefahr!