Radfahrer auf verschneiter Straße

Streumittel im Winter

Der Wintereinbruch kommt manchmal überraschend. Wird es sehr kalt, bleibt die Frage nach dem Streumittel. Nur bestimmte Streumittel sind zum Einsatz bei Glätte geeignet .

Bei möglicher Glätte sollte zum Schutz der Umwelt folgendes beachtet werden:  

  • grundsätzlich nur Sand, Splitt oder Granulat als Streumittel nutzen.
  • Salz und salzhaltige Auftaumittel dürfen nur auf Fahrbahnen eingesetzt werden. die im Winterstreudienstkatalog festgelegt wurden, sowie auf Kreuzungen, Treppenanlagen, Steigungsbereiche oder stark frequentierten Fußgängerbereichen.

Für alle Gehwegflächen, die auf begrünte oder baumbestandene Grundstücke entwässern, ist in Bremen der Einsatz von Salz oder salzhaltigen Streumitteln verboten.


 

Herz im Schnee (Quelle: privat/KMU)

Herz im Schnee

Quelle: privat/KMU

Das könnte euch auch interessieren