Kellner gießt ein Glas Bier ein

Bremer Bierfest

Ihr kennt bereits eure Lieblingssorte? Dann seid mutig und probiert eine der rund 250 Bierspezialitäten, die auf dem Bierfest verzapft werden.

Wann & Wo

 
Der Termin für 2019 ist noch nicht bekannt!

Drei Tage lang gibt es auf dem Hillmannsplatz in der Bremer Innenstadt über 250 Bierspezialitäten zu pro"bier"en. Dabei könnt ihr exotisches Bier aus Namibia und Hawaii oder lokale Bremer Biere kosten. In den letzten Jahren hat sich einiges auf dem Craft Bier Markt getan und es gibt immer experimentierfreudigere Brauereien im In- und Ausland. Vom "Garden of Eden" aus Dänemark bis hin zur "Himmelsforte" aus Brandenburg und der "Dunklen Macht" ist auf dem Bierfest alles dabei. Über 20 Brauerein und Händler sind mit einem eigenen Stand vor Ort.
 

Ein Fest für alle
 

Trotz der exquisiten Auswahl, sind nicht nur Bierkenner eingeladen mitzufeiern. Für diejenigen, die Bier bisher gar nicht mochten, gibt es einen "Lemon Milkshake IPA"-serviert aus der Slush-Ice-Maschine. Außerdem gibt es auch gluten- und alkoholfreie Biere zu probieren. 

Viele Menschen sind auf dem Hillmannplatz auf dem Bierfest zu sehen.

Ein Stimmungsbild vom Bremer Bierfest.

Quelle: GiG Linden GmbH

Das könnte euch auch interessieren