1. Startseite
  2. Leben
  3. Familie und Kinder
  4. Schwangerschaft und Geburt
  5. Willkommen in der Familie

Willkommen in der Familie

Ein junges Elternpaar liegt mit einem lachenden Kind auf einer weißen Decke.
In Bremen erhalten alle Eltern von Neugeborenen die "Willkommen in der Familie" (WiF)-Mappe.

Quelle: fotolila.com / pololia

In Bremen erhalten alle Eltern von Neugeborenen die "Willkommen in der Familie" (WiF)-Mappe. Sie ist kostenlos und wird über die Kinderärzt*innen in Bremen im Rahmen der U3-Vorsorgeuntersuchung an die Eltern übergeben.


Mit der Mappe erhalten Eltern alle Informationen zu Orten und Einrichtungen in Bremen und zu wichtigen Formalitäten und Anträgen, die im ersten halben Jahr mit dem Baby wichtig sind. Die Infos sind beim familiennetz bremen auch online abrufbar: Willkommen in der Familie


Die Informationen gibt es auch in englischer und arabischer Sprache.


Eltern können die WiF-Mappe darüber hinaus für alle wichtigen Unterlagen ihres Babys nutzen, z. B für das gelbe Vorsorge-Heft oder den Impfpass. Die Mappe enthält zudem die Eltern-Info "KURZ.KNAPP" von der BZgA und die "Notfall-Liste" vom familiennetz bremen mit wichtigen Kontakten.

Das könnte euch auch interessieren

ANE-Elternbriefe

Die Elternbriefe werden herausgegeben vom Arbeitskreis Neue Erziehung e.V. (ANE). Der ANE hat insgesamt 46 Elternbriefe erstellt und umfasst thematisch die ersten acht Lebensjahre. Die Elternbriefe können Sie einzeln oder als Gesamtpaket beim Arbeitskreis Neue Erziehung e.V. bestellen.

Alternativ besteht für junge Eltern in Bremen die Möglichkeit, die Elternbriefe zum Beispiel in den elf Häusern der Familie einzusehen. Darüber hinaus steht das familiennetz bremen allen Eltern bei Fragen rund um das Thema Familie zur Verfügung.

Informationen für NeubürgerInnen

Erst nach der Geburt des Kindes nach Bremen gezogen? Dann könnt ihr euch das Willkommenspaket bis zum dritten Lebensmonat eures Kindes beim "familiennetz bremen" abholen.
(Terminabsprache unter Tel. 0421-7908918 oder per E-Mail info@familiennetz-bremen.de)

Schriftzug: familiennetz bremen

Quelle: familiennetz bremen

Eine junge Familie mit Bollerwagen im Park

ANE

Arbeitskreis Neue Erziehung e. V.

Quelle: wob / Jens Lehmkühler

Junge Frau denkt an Kinder Quelle: fotolia; DDRockstar

Beruf und Familie

Quelle: fotolia; DDRockstar

Eine Familie mit zwei Kindern im Ratskeller

Familien-Urlaub

Quelle: Katja Thiele / plan B Werbeagentur

Drei Generationen machen einen Ausflug mit dem Rad; Quelle: fotolia / ARochau

Bremen-Tipps für Familien

Quelle: fotolia / ARochau

Blick in einen Kinosaal

Kino mit der Familie

Quelle: fotolia / Syda Productions