Logo Bremen Erleben!

Maritimer Familientag am Speicher XI

Ein Seifenblasenkünstler.
Hafenmuseum, Kinderschminken, Piratenaktionen und vieles mehr: Der Maritime Familientag in der Überseestadt geht in diesem Jahr in die zweite Runde.

Quelle: WFB - Jana Altrock

Bald ist es wieder soweit: Der Maritime Familientag bietet Spiel und Spaß für jeden Geschmack. Kleine und große Besucher*innen können sich auf ein buntes Fest rund um den Speicher XI mit vielfältigem Programm freuen.

Wann & Wo

Der Termin wird von April auf August / September verschoben. Weitere Infos folgen.

Rund um den Speicher XI, Überseestadt

Speicher XI in der Überseestadt (Foto: WFB / bremen.online - VK)

Überseestadt

Link zur Veranstaltung

Quelle: WFB / bremen.online - VK

Bei einem breiten Angebot an sportlichen Mitmachaktionen wie Mega-Trampolin, Kistenklettern oder Dosenwerfen können die Kids sich ordentlich austoben. Das besondere Highlight aus der Veranstaltungspremiere im letzten Jahr darf natürlich nicht fehlen: Seifenblasenkünstler Elias aus Belgien ist mit seiner spektakulären Show zum Mitmachen wieder dabei. Freut euch auf gigantische Seifenblasen, die sogar Menschen einhüllen! Ein Ballonkünstler zaubert verschiedene Tiere aus bunten Luftballons, die von den Kindern mit nach Hause genommen werden können. Auch das mobile Kindertheater SCHNURZePIEPe ist mit dem Stück "Pettersson zeltet" dabei.

Für Stimmung sorgt auch das Musik-Duo "Matt und Basti Kinderlieder" mit einem Konzert zum Mitmachen. Für Familien stehen darüber hinaus Mitmach-Führungen durch das Hafenmuseum auf dem Programm. Ein weiteres Highlight für kleine Gäste ist ein Ausflug in die Welt der Piraten: Ausgestattet mit Handzetteln geht es mit zwei Seeräubern auf Schatzsuche. Die Teams lösen seemännische Aufgaben, um am Ende das Piratenpatent überreicht zu bekommen.

Neben den vielen Aktionen stehen wieder Verkaufsstände für Snacks und Süßes auf dem Programm.

Eindrücke vom Maritimen Familientag

social media