Logo Bremen Erleben!

SummerSounds

Weiße Pavillons stehen auf dem Festivalgelände im Grünen und zahlreiche Besucher sind zu sehen.
Open-Air-Konzerte und mehr in der Neustadt

Quelle: Neustadt Stadtteilmanagement

Dieses Jahr lädt das Musik- und Kulturfestival SummerSounds endlich wieder zu einem vielfältigen Festivalprogramm in der Bremer Neustadt ein. Euch erwartet ein buntes Programm und natürlich ganz viel Musik unter freiem Himmel!

Wann & Wo


12. bis 14. August 2022


Neustadtswallanlagen

Eine Bühne mit Band und Publikum im Sommer, draußen im Dunklen.

Zur Webseite

SummerSounds

Quelle: Neustadt Stadtteilmanagement

Ohne Vielfalt ist es still - SummerSounds ist eines der größten Musik- und Kulturfestivals in Bremen. Seit 2006 findet das Festival in den Neustadtswallanlagen mit jährlich rund 30.000 Teilnehmenden statt. LiveKonzerte lokaler und internationaler Musikbands, DJ-Dancefloor, Jazz, Indie, African Beats bis Hip-Hop sorgen jedes Jahr für ein vielfältiges Programm. SommerSounds ist divers, lokal und global und hat ein Publikum weit über die Stadtgrenzen hinaus.

Mehr als nur ein Musikfestival


Das Festival ist mehr als nur Musik und Kultur, es geht um nachbarschaftliche Kommunikation, Kreativität und Vernetzung über die Veranstaltungstage hinaus. SummerSounds ist nicht mehr nur ein Neustädter Familienfest, es ist ein Festival für ganz Bremen. Jedes Jahr erfindet sich das Festival neu mit stetig wechselnden Akteur*innen, Aktivitäten und Angeboten. Neben der Musik spielen Diversität, Nachhaltigkeit, nachbarschaftliches Engagement, Vernetzung und Integration bei SummerSounds eine zentrale Rolle und stärken damit unsere Zivilgesellschaft und Demokratie als Ort der Begegnung. SummerSounds ist wie ein Stadtlabor für Zukunftstrends unserer Gesellschaft.

Eine Momentaufnahme auf dem sommerlichen Festival. Viele Menschen und im Vordergrund sitzen einige auf Pick-nick Decken.

Quelle: Neustadt Stadtteilmanagement

Sponsorensuche

Das SummerSounds finanziert sich normalerweise nicht über Eintrittsgelder. Daher suchen die Veranstalter*innen engagierte Sponsoren aus dem Stadtteil und darüber hinaus. Im Vorfeld von SummerSounds und inmitten des abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramms mit Live-Musik, kunterbunten Kinder und Jugendaktionen, und integrativen-sozialen Projekten gibt es 2021 für Partner noch mehr Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Bei weiteren Fragen könnt ihr Astrid-Verena Dietze vom Stadtteilmanagement Neustadt kontaktieren:
0421 41 66 979 oder per Mail an dietze@neustadtbremen.de

Die Neustadt ist auch auf Facebook und Twitter vertreten!

Das könnte euch auch interessieren

Sonnenblumen an einem Marktstand auf dem Ziegenmarkt.

Sommer in Bremen

Quelle: WFB / Jonas Ginter

Blick auf Gartelmann's Gasthof im Blockland

Essen im Grünen

Quelle: www.katharazzi.com

Großer Brunnen im Bürgerpark.

Parks und Grünflächen

2.800 Hektar des Bremer Stadtgebietes sind grün!

Quelle: privat / Fotograf: K. Bünn