Viele Menschen sitzen auf Paletten vor einer Bühne.

Horn to be wild

Das Musik- und Kulturfestival im Rhododendronpark wird von Bremer Jugendlichen und jungen Erwachsenen ehrenamtlich organisiert und durchgeführt. 

Wann & Wo


11. August 2018

Bremen, Rhododendronpark

Die jungen Organisatoren von "Horn to be Wild" haben für dieses Jahr zum vierten Mal ein Festival auf die Beine gestellt. Die Jugendlichen im Alter von 16 bis 23 Jahren werden dabei von zahlreichen Sponsoren wie swb, ÖVB, der hkk, Energy Bremen und dem Weserkurier unterstützt. Für die richtige Musik werden 7 junge Bands aus Bremen und dem Umland sorgen.

Neben guter Livemusik findet ihr auf dem Festivalgelände auch leckeres Essen und Getränke. Ob mit Freunden oder Familie - hier ist jeder willkommen, den sonst ruhigen Horner Stadtteil aufleben zu lassen. 

 

Das sind die Acts 2018

Passepartout, Konfeddi, Roast Apple, In Ivory, Brett, Paloma & The Matches und Boranbay.

Das könnte euch auch interessieren